Sieben interessante Kanzleigebäude in Köln: Rhein oder Ringe

von Dr. Anja Hall

11.08.2016

Auf der linken Rheinseite, fast direkt gegenüber von Görg, arbeiten die Rechtsanwälte von Oppenhoff & Partner. Das Bürohaus liegt am Konrad-Adenauer-Ufer zwischen Dom und der romanischen Basilika St. Kunibert.

Auf den ersten Blick sieht es aus wie jeder x-beliebige Bau. Doch die helle Naturstein-Fassade des sechsgeschossigen Gebäudes hat eine ungewöhnliche, leicht gewölbte Form und abgerundete Kanten. Zudem ist der gesamte Baukörper sanft geschwungen - er folgt damit dem Verlauf des Rheins an dieser Stelle.

Beliebt bei Mitarbeitern und Besuchern der Kanzlei ist die "Skylounge", wie der große Konferenzraum bei Oppenhoff genannt wird. Von der Terrasse der Skylounge aus hat man einen schönen Blick auf den Rhein und das benachbarte Kunibertskloster.

Bildnachweis: Oppenhoff & Partner

Zitiervorschlag

Anja Hall, Sieben interessante Kanzleigebäude in Köln: Rhein oder Ringe . In: Legal Tribune Online, 11.08.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20259/ (abgerufen am: 06.12.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag