Clifford Chance | Hengeler Mueller | PwC Legal: Bayer ver­kauft Geschäfts­sparte

11.03.2022

Die Beteiligungsgesellschaft Cinven übernimmt die Sparte Environmental Science Professional von Bayer. Als Kaufpreis wurden 2,6 Milliarden Dollar vereinbart. Clifford Chance, Hengeler Mueller und PwC Legal beraten.

Bayer hat sich mit der US-Investmentgesellschaft Cinven auf einen Verkauf des Geschäftsfelds Environmental Science Professional verständigt. Die zugehörige Vereinbarung wurde abgeschlossen, Cinven lässt sich die Neuerwerbung 2,6 Milliarden Dollar (umgerechnet rund 2,35 Milliarden Euro) kosten.

In der Sparte hat Bayer das Geschäft mit Produkten zur Bekämpfung von Schädlingen, Krankheiten und Unkräutern für professionelle Kunden in nicht-landwirtschaftlichen Bereichen gebündelt. Derzeit sind in der Einheit rund 800 Mitarbeitende beschäftigt, Produktion und Vertrieb erstrecken sich auf mehr als 100 Länder.

Kaufpreis liegt über den Erwartungen

Entsprechende Verkaufsabsichten hatte Bayer bereits im Februar 2021 bekundet. Mit dem Erlös zeigt sich das Management hochzufrieden. In einer Mitteilung heißt es, man habe einen "sehr attraktiven Kaufpreis" erzielt. Als die Pläne für einen Verkauf die Runde machten, wurde der Wert der Sparte auf rund zwei Milliarden taxiert. Mit dem Nettoerlös will Bayer die Finanzverschuldung reduzieren.

Cinven gilt als einer der führenden Investoren bei Carve-out-Transaktionen von Industrieunternehmen in Europa. Die Beteiligungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Dienstleistungen, Konsum, Finanzen, Gesundheit, Industrie und TMT (Technologie, Medien, Telekommunikation). Im Portfolio finden sich unter anderem Stada und Synlab. Die operativen Geschicke bei Environmental Science Professional sollen auch in Zukunft von dem aktuell tätigen Management-Team um CEO Gilles Galliou gelenkt werden.

Unter dem Vorbehalt, dass die üblichen Vollzugsbedingungen erfüllt werden, erwarten die Beteiligten einen Vollzug der Transaktion nach Abschluss des Carve-outs im Verlauf der zweiten Hälfte des Jahres 2022. Bayer setzte in Sachen Finanzberatung auf die Unterstützung von BofA Securities.

Kanzleien & Köpfe

Hengeler Mueller berät Bayer bei der Transaktion zu verschiedenen rechtlichen Aspekten. Das Team agiert unter der Federführung der beiden Partner Dr. Matthias Hentzen und Dr. Martin Ulbrich.

Im Zusammenhang mit der Identifizierung der zum Environmental Science Bereich gehörenden Assets sowie ihrer Separierung setzt Bayer auf die Beratung von PricewaterhouseCoopers (PwC) Legal. Hier war einmal mehr das Global Transformations Team um die federführenden Partner Dr. Simon Dürr und Dr. Frederic Mirza Khanian aktiv, das sich auf die Beratung zu grenzüberschreitenden Reorganisationsprojekten spezialisiert hat und dabei die Bereiche Tax, Legal, Valuations, Finance und Delivering Deal Value abdeckt. Das Duo Dürr und Khanian ist auch federführend am Carve-out von Reebok beim Verkauf durch Adidas an Authentic Brands beteiligt.

Der Käufer Cinven lässt sich von Clifford Chance beraten. Das internationale Team arbeitet grenz- und standortübergreifend und wird von den Partnern Dr. Jörg Rhiel, Dr. Anselm Raddatz und Jonny Myers geleitet. Pascal Weber und Esther Giesbrecht aus der Düsseldorfer Niederlassung von Clifford Chance unterstützten und koordinierten das gesamte Transaktionsteam als Legal Project Professionals.

Ein Team aus den Londoner und New Yorker Finanz- und Kapitalmarktgruppen unter Leitung der Partner Michael Dakin, Taner Hassan und Daniel Winick sowie Senior Associate Richard Day unterstützte Cinven im Hinblick auf die übernommene Fremdfinanzierung, die zu syndizierende vorrangig besicherte Kredite umfasst.

Darüber hinaus wurde zu einer Brückenfinanzierung, zu auszugebenden vorrangigen Schuldverschreibungen und zu einer revolvierenden Kreditfazilität, die Bayer Environmental Science Professional im Eigentum von Cinven zur Verfügung gestellt wird, beraten. Partnerin Anne Drakeford beriet zu der Absicherungsvereinbarung im Zusammenhang mit der Transaktion.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Hengeler Mueller für die Bayer AG:

Dr. Matthias Hentzen, Partner, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Dr. Martin Ulbrich, Partner, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Dr. Christian Wentrup, Partner, Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. Wolfgang Kellenter, Gewerblicher Rechtsschutz/IT, Düsseldorf

Dr. Matthias Scheifele, Partner, Steuern, München

Dr. Gunther Wagner, Partner, Steuern, München

Dr. Christian Hoefs, Partner, Arbeitsrecht, Frankfurt

Dr. Thorsten Mäger, Partner, Kartellrecht, Düsseldorf

Dr. Henning Hilke, Partnerin, Finanzierung, Frankfurt

Prof. Dr. Dirk Uwer, Partner, Öffentliches Wirtschaftsrecht/Regulierung, Düsseldorf

Patrick Wilkening, Counsel, Gewerblicher Rechtsschutz/IT, Düsseldorf

Stefanie Budde, Counsel, Kartellrecht, Düsseldorf

Dr. Christian Häußer, Counsel, Arbeitsrecht, Frankfurt

Marius Marx, Counsel, Steuern, Frankfurt

Dr. Theresa Lauterbach, Associate, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Richard Suermann, Associate, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Dr. Okan Isikay, Associate, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Dr. Tim Fabian Walter, Associate, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Barbara Boytinck, Associate, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Dr. Kim Josefine Weisser, Associate, Gewerblicher Rechtsschutz/IT, Düsseldorf

Tobias Schwab, Associate, Steuern, München,

Dr. Andreas Kaletsch, Associate, Arbeitsrecht, Frankfurt

Dr. Frederic Geber, Associate, Öffentliches Wirtschaftsrecht/Regulierung, Düsseldorf

 

PwC Legal für die Bayer AG:

Dr. Frederic Mirza Khanian, Partner, Federführung

Dr. Simon Dürr, Partner, Federführung

Aleksandra Lis-Rychlinska

Matthias Diegelmann

Dr. Arne Pidun

Leire Montero Sánchez

Dr. Johannes Bode

Timm Berlemann

Marc Peisert

Christian König

Maximilian Spiering

Henning Blücher

Kim Pfeffer

Nadine Ries

Sally Trivino

Chirag Oberoi

 

Clifford Chance für Cinven:

Dr. Jörg Rhiel, Partner, Corporate/Private Equity, Frankfurt

Dr. Anselm Raddatz, Partner, Corporate/Private Equity, Düsseldorf

Jonny Myers, Partner, Corporate/Private Equity, London

Kevin Lehpamer, Partner, Corporate/Private Equity, Düsseldorf

Dr. Gunnar Sachs, Partner, Corporate/Private Equity, Düsseldorf

Dr. Mark Aschenbrenner, Partner, Corporate/Private Equity, München

Susanne Werry, Counsel, Frankfurt

Daryl Fairbairn, Counsel, New York

Dr. Christopher Fischer, Counsel, Frankfurt

Gerd Hegele, Senior Associate

Daniel Gutmann, Senior Associate

Friedrich von Bülow, Associate

Stephanie Kilmer, Associate

Rachel Park, Associate

Jack Weymer, Transactional Support

Pascal Weber, Legal Project Professional, Düsseldorf

Esther Giesbrecht, Legal Project Professional, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Clifford Chance | Hengeler Mueller | PwC Legal: Bayer verkauft Geschäftssparte . In: Legal Tribune Online, 11.03.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/47809/ (abgerufen am: 02.07.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag