Jurastudium - Aktuelles aus Recht, Gesetz und Justiz

  • Studium & Referendariat, 19.06.2012

    Alljährlich ermittelt die WirtschaftsWoche , welche deutschen Hochschulen am besten in wirtschaftsnahen Studiengängen ausbilden. Die Top 10 der Jura-Fakultäten stellt Constantin Körner vor und hat die Sieger nach ihrem Erfolgsrezept gefragt. Für angehende Juristen erstreckt sich die Wahl des Studienorts hierzulande auf ...

  • Feuilleton, 18.08.2012

    Ein wissMit an einem bayerischen Lehrstuhl fragt sich gar nicht mehr, wann er aufgehört hat, cool und angefangen hat, Jurist zu sein. In der Beschneidungsdebatte ist er als Moslem nicht bloß vom berüchtigten Juristenhumor betroffen. Ob auch seine Vorhaut mit der neu geregelten Entscheidungslösung transplantiert werden könnte, ist i...

  • Studium & Referendariat, 19.05.2016

    US-Bundesrichter Antonin Scalia ist tot, die Homo-Ehe erlaubt und der nächste Jahrgang graduiert bald: Diese und andere Themen haben Jurastudenten in den USA beim ATL Video Contest künstlerisch parodiert. Dozenten, die ewig zum Korrigieren brauchen, und die innere Zerrissenheit, ob man sich während der Klausurphase nicht doch...

  • Studium & Referendariat, 16.10.2013

    Für frisch immatrikulierte Erstsemester hält das Jurastudium bange Fragen bereit: Soll man die Lernzeit lieber zu Hause vor dem PC oder in der Caféteria mit Kommilitonen vertrödeln? Ist 10:30 Uhr für die erste Vorlesung nicht etwas früh? Und wie kann man eigentlich seinen Spaß haben und trotzdem durchs Examen kommen? Antworten lief...

  • Feuilleton, 10.11.2012

    Lauf weiter und starr auf die Monitore? Selbst auf dem Laufband ist der Jurist nicht vor Inanspruchnahme seiner Dienstleistung gefeit. Trotzdem ist Rechtsberatung kein guter Flirtaufhänger, während ein Schnurrbart im Sportstudio ganz hilfreich sein kann - auch wenn der Anabolheini mit dem Teleskoptotschläger mehr Angst vor einer Ve...

  • Studium & Referendariat, 16.02.2017

    Die Schwerpunkte verzerren den Wettbewerb der Studenten, sagt Christian Wolf . Deswegen sei es gut, dass die Justizminister dort ansetzen. Er kritisiert aber, dass sie die Juristenausbildung als Ganzes aus den Augen ließen. Im November 2016 hat die Justizministerkonferenz (JuMiKo) den Bericht ihres Koordinierungsausschusse...

  • Studium & Referendariat, 18.08.2015

    Studenten der Rechtswissenschaften haben mit ihren ganz eigenen Problemen zu kämpfen – in Deutschland wie überall auf der Welt. In den USA gibt es einen Wettbewerb, bei dem die Missstände musikalisch und humorvoll aufs Korn genommen werden. Above the Law ist einer der größten Blogs zum amerikanischen Rechtswesen. In einem j...

  • Feuilleton, 06.10.2012

    Unbehelligt Fernsehen? Für einen Juristen ein Ding der Unmöglichkeit. Flimmern doch unentwegt zu jeder Tages- und Nachtzeit wettbewerbsrechtlich fragliche Jamba-Aboangebote, Offerten für SMS-Spione an den verkannten Staatsanwalt und Gerichtsshows, in denen die Richterin einen Hammer schwingt, über den Bildschirm. Jura wohin man sie...

  • Studium & Referendariat, 28.11.2016

    Zu hart, zu unfair, zu intransparent: Die juristische 18-Punkte-Skala wird von Studenten gefürchtet und außerhalb der Branche belächelt. Julia Marinitsch korrigierte knapp 1.000 Klausuren und fand dabei etwas Gutes am System. Ein Plädoyer. "Neun Punkte von insgesamt 18? Das ist doch nur die Hälfte, warum freust du dich de...

  • Studium & Referendariat, 27.10.2017

    Die aktuellen Reformdiskussionen fokussieren sich stark auf umstrittene Änderungen des Schwerpunktbereichs und des Examensstoffs. Der Bundesverband der Jurafachschaften fordert, auch die Prüfungsbedingungen im ersten Examen zu vereinfachen. Die Reformpläne der Justizministerkonferenz sind momentan Anlass zahlreicher Disku...

  • Studium & Referendariat, 12.04.2017

    Jeder zweite Volljurist wird Rechtsanwalt. Dessen Berufsrecht und Perspektive kommen im Examen aber viel zu kurz, findet Kristina Trierweiler . Sie hofft, dass sich mit den Reformvorhaben in der Juristenausbildung mal spürbar etwas ändert. Im November 2016 hat die Justizministerkonferenz (JuMiKo) den Bericht ihres Koordinieru...

  • Studium & Referendariat, 23.04.2015

    "Hätt' mir das einer am Anfang gesagt...", denkt man sich oft am Ende - auch des Jurastudiums, spätestens, wenn man die Versäumnisse der ersten Semester bemerkt. Und dabei geht es nicht nur ums richtige Lernen. Felician R.R. Scheu hat nach seinem Jurastudium 100 Tipps zusammengestellt: vom richtigen Nebenjob über die gute Hausa...