LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Meistgelesen in Kurioses 2015: Beläs­t­igte Blitzer, fehl­ge­lei­tete Freier und außer­or­dent­liche Aus­kunft­s­an­träge

31.12.2015

3. Bräutigam verklagt Braut: Ohne Make-Up zu hässlich?

Nur einen Tag nach der Hochzeit schleppte ein Bräutigam seine Braut in Algerien vor Gericht. Die Begründung: Ohne Make-Up sei sie nicht so hübsch wie er sie normaler Weise kenne. So habe sie ihn getäuscht.

 

2. Dienstlich unterwegs: Freier spricht versehentlich Staatsanwältin an

Das ging in die Hose: Ein Mann aus Düsseldorf hielt eine Staatsanwältin für eine Prostituierte. Er sprach sie nachts im Sperrbezirk an; um Rechtsfragen ging es dabei nicht. Einem hohen Bußgeld konnte er jedoch entgehen.

 

1. Persönlichkeitsrecht 2.0: Aufstand der Maschinen

Auch Maschinen haben Rechte. Diese Ansicht vertraten zumindest zwei Wiesbadener Ordnungskräfte. Unter Hinweis auf die "Persönlichkeitsrechte" eines Blitzers forderten sie einen Mann dazu auf, ein Foto des Gerätes sofort wieder zu löschen.

Zitiervorschlag

Meistgelesen in Kurioses 2015: Belästigte Blitzer, fehlgeleitete Freier und außerordentliche Auskunftsanträge . In: Legal Tribune Online, 31.12.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/17999/ (abgerufen am: 26.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag