LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Rödl & Partner: Umsatz steigt auf 490 Mil­lionen Euro

13.05.2020

Die Beratungsgesellschaft Rödl & Partner meldet für das Geschäftsjahr 2019 einen weltweiten Umsatz von knapp 490 Millionen Euro, das sind 8,5 Prozent mehr als im Vorjahr.

In Deutschland verzeichnete Rödl & Partner einen Umsatzzuwachs von fast zwölf Prozent auf 264 Millionen Euro, damit erwirtschaftet die Sozietät mehr als die Hälfte ihrer Einnahmen im Heimatmarkt. Weltweit ist Rödl & Partner in 49 Ländern vertreten.

Wie die Sozietät mitteilt, sei wie schon im Vorjahr das M&A-Geschäft ein wesentlicher Wachstumstreiber gewesen. Die Gesamtzahl der betreuten Transaktionen sei von 282 auf 313 gestiegerungen. Umsatzsteigerungen habe es in allen Geschäftsfeldern, also in der Rechtsberatung, Steuerberatung und der Wirtschaftsprüfung sowie in der Unternehmens- und IT-Beratung, gegeben.

Weltweit beschäftigte Rödl & Partner zum Jahresende 2019 über 5.100 Mitarbeitende. In Deutschland hat die Beratungsgesellschaft aktuell 2.050 Beschäftigte, das sind rund sechs Prozent mehr als im Vorjahr.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Rödl & Partner: Umsatz steigt auf 490 Millionen Euro . In: Legal Tribune Online, 13.05.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/41606/ (abgerufen am: 20.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag