LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

LPA / GSK / Ashurst: Pri­mo­nial REIM über­nimmt Panacea-Port­folio

04.11.2016

Die französische Primonial REIM hat das Pflegeheimportfolio "Panacea" erworben. LPA, GSK Stockmann + Kollegen und Ashurst beraten. Der Deal gilt als eine der größten Transaktionen im deutschen Immobilienmarkt 2016.

Olaf Schmechel

Das Portfolio umfasst 68 Heime mit insgesamt 8.600 Betten sowie einige "multi-tenant"-Objekte. Primonial überschreitet mit diesem Zukauf die Schwelle von zehn Milliarden Euro im gesamten Immobilienvermögen und drei Milliarden im Bereich Pflegeeinrichtungen. Die Parteien haben über das Finanzierungsvolumen und den Kaufpreis Stillschweigen vereinbart, laut Marktinformationen handelt es sich aber um eine der größten Immobilientransaktionen des Jahres in Deutschland.

LPA berät Primonial regelmäßig in Frankreich und Deutschland und wurde daher auch für diese Transaktion mandatiert. Im Rahmen der Due Diligence und im Kartellrecht wurde LPA von GSK Stockmann + Kollegen unterstützt. Hinsichtlich des Luxemburger Rechts wurde die Kanzlei Clément & Avocats mandatiert. Ashurst hat ein von Société Générale geführtes Kreditgeber-Konsortium bei der Finanzierung des Erwerbs beraten.

Beteiligte Personen

LPA für Primonial REIM:

Dr. Fabian Tross, Federführung, München

Dr. Bernd Spieth, Corporate/Tax, München

Andreas Feuerstein, Finance, München

Marcel Graf, Real Estate, München

Victoria Zilliken, Real Estate, München

Loreen Werner, Real Estate, München

Katarina Krecovic, Real Estate, München

Lara Luxenhofer, Real Estate, München

Gerhard Köglmeier, Corporate,

Sebastian Schneider, Corporate,

Dr. Stefanie Riebel, Öffentliches Recht, München

François Fabre-Falret, Paris

Silke Nadolni, Paris

Chloé Thieblemont, Paris

 

GSK Stockmann + Kollegen für Primonial REIM:

Dr. Olaf Schmechel, Real Estate/Health Care Sector, Berlin

Dr. Philip Huperz, Real Estate/Health Care Sector

Christoph Kirsch, Real Estate/Health Care Sector

Dr. Jan Hennig, Public Sector

Dr. Nicola Wiesinger, Public Sector

Wolfgang Jegodka, Kartellrecht

 

Clement & Avocats für Primonial REIM:

Christophe Clément, Luxemburg

Ted Fischer, Luxemburg

 

Ashurst für die Banken:

Derk Opitz, Federführung, Finance, Partner, Frankfurt

Nicolas Deuerling, Real Estate, Counsel, Frankfurt

Christiane Bestgen, Finance, Counsel, München

Juliane Deveci, Finance, Associate Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: GSK Stockmann + Kollegen/Ashurst

Zitiervorschlag

LPA / GSK / Ashurst: Primonial REIM übernimmt Panacea-Portfolio . In: Legal Tribune Online, 04.11.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21020/ (abgerufen am: 26.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag