LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Friedrich Graf von Westphalen & Partner: Ver­stär­kung im Gewerb­li­chen Rechts­schutz

10.12.2020

Die Markenrechtlerin Ingeborg Schwarz wechselt mit zwei Associates zu Friedrich Graf von Westphalen in Frankfurt. Das Team kommt von der IP-Kanzlei Brehm & v. Moers.

Dr. Ingeborg Schwarz hat Brehm & v. Moers im Jahr 2000 mitgegründet, nun wechselt sie nach gut 20 Jahren zum Januar 2021 als Of Counsel in das Frankfurter Büro von Friedrich Graf von Westphalen & Partner. Ihr schließen sich die beiden Associates Hendrikje Schilling und Frauke Weber an.

Das Team um Schwarz ist auf den strategischen IP-Aufbau für Unternehmen spezialisiert und in der Pflege, Verwaltung und Verteidigung von Gewerblichen Schutzrechten tätig. Schwerpunkte liegen auf den Branchen Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Schuhe und Bekleidung, Events sowie Finanzen und Immobilien.

Der bundesweiten IP-Praxis von Friedrich Graf von Westphalen & Partner gehören derzeit zwölf Anwältinnen und Anwälte an, darunter vier Partner.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Friedrich Graf von Westphalen & Partner: Verstärkung im Gewerblichen Rechtsschutz . In: Legal Tribune Online, 10.12.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43703/ (abgerufen am: 07.03.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag