Freshfields / Gleiss Lutz: Thys­sen­Krupp ver­kauft Mining Tech­no­lo­gies an FLS­midth

05.08.2021

Das Geschäftsfeld “Mining-Anlagenbau” von ThyssenKrupp wird künftig zum dänischen Unternehmen FLSmidth gehören. Die Transaktion wurde auf Seiten von ThyssenKrupp durch Freshfields beratend begleitet. Gleiss Lutz vertrat die Käuferseite.

Vorbehaltlich der Zustimmung seitens der zuständigen Wettbewerbsbehörden wird der dänische Konzern FLSmidth & Co. A/S den Geschäftsbereich Mining Technologies der ThyssenKrupp-Tochtergesellschaft ThyssenKrupp Industrial Solutions erwerben. Das Volumen der Transaktion liegt bei 325 Millionen Euro.  

FLSmidth entwickelt und produziert nachhaltige Technik-, Ausrüstungs- und Servicelösungen für den Bergbau und die Zementindustrie mit dem Ziel, die aufkommende Umweltbelastung in der Branche zu reduzieren. Der Konzern beschäftigt rund 10.200 Mitarbeitende in mehr als 60 Ländern. Im Geschäftsjahr Jahr 2020 lag der Umsatz bei 16,4 Milliarden DKK. FLSmidth ist an der NASDAQ OMX Nordic Copenhagen notiert.

Im Vorfeld des Verkaufs kommt es zu einem Carve-out. Der Anlagenbau wird in diesem Zuge aus der Sparte Plant Technologies bei ThyssenKrupp ausgegliedert. Mit der gesamten Sparte Mining Technologies konnte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von fast 800 Millionen Euro erzielen. Die Aktivitäten des Anbieters von Lösungen für den Tagebau und den zugehörigen Transport, die Verarbeitung sowie die Aufbereitung von Rohstoffen erstrecken sich über 24 Länder, in denen insgesamt rund 3.400 Mitarbeitende beschäftigt sind.  

Freshfields Bruckhaus Deringer steht ThyssenKrupp mit Blick auf sämtliche Aspekte des Verkaufsprozesses einschließlich des vorgelagerten Carve-outs beratend zur Seite. Federführender Kopf ist dabei Dr. Stephan Waldhausen.  

Auf Seiten von Gleiss Lutz zeichnen Dr. Ralf Morshäuser, Dr. Patrick Kaffiné sowie Dr. Christian Cascante federführend für die Beratung von FLSmidth verantwortlich. Als Lead Counsel für die Käuferseite agiert die dänische Kanzlei Kromann Reumert. 

Der Abschluss der Transaktion wird für die zweite Hälfte des Jahres 2022 erwartet.  

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Freshfields Bruckhaus Deringer für ThyssenKrupp: 

Dr. Stephan Waldhausen, Partner, Federführung, Corporate, Düsseldorf

Dr. Franz Aleth, Partner, Federführung Carve-Out, Düsseldorf

Dr. Theresa Ehlen, Partnerin, Corporate

Dr. Tobias Klose, Partner, Kartellrecht

Dr. Norbert Schneider, Partner, Tax

Dr. Ulrich Sittard, Partner, People & Reward

Juliane Ziebarth, Counsel, Kartellrecht

Dr. Thomas Granetzny, Counsel, People & Reward

Dr. Justus Anacker, Teamleitung, Corporate

Jessica Michel, Corporate

Michael Hendricks, Corporate

Marius Scherb, Corporate

Dr. Philipp Lehmann, Corporate

Anastasios Moraitis, Corporate

Sandy Ge, Corporate

Marisa Brinkmann, Corporate

Dr. Constanze Roth, Corporate

Dr. Tobias Pukropski, Kartellrecht

Dr. Susanne Zimmermann, Kartellrecht

Christina Hinterschweiger, Kartellrecht

Dr. Björn Junior, Tax

Dr. Magnus Bleifeld, Tax

Anja Markworth, People & Reward

Alexander Müller, People & Reward

Dr. Manuel Jäger, People&Reward

Dr. Florian Klein, Dispute Resolution

Alexander Bothe, Dispute Resolution

Alexander Pospisil, Finance

Sarah Kutsche, Real Estate

 

Gleiss Lutz für FLSmidth:

Dr. Ralf Morshäuser, Partner, Federführung, M&A, München

Dr. Patrick Kaffiné, Partner, Federführung, M&A, Frankfurt

Dr. Christian Cascante, Partner, Federführung, M&A, Frankfurt

Dr. Doris-Maria Schuster, Partnerin, Arbeitsrecht, Hamburg

Dr. Jens Günther, Partner, Arbeitsrecht, München

Dr. Jacob von Andreae, Partner, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. Tobias Falkner, Counsel, M&A, München

Dr. Alexander Nagel, Counsel, Restrukturierung, Düsseldorf

Konrad Discher, Counsel, Real Estate, Frankfurt

Dr. Maike Sauter, M&A, Stuttgart

Andrej Popp, M&A, Frankfurt

Dr. Julia Müller, M&A, Frankfurt

Yvonne Gerster, M&A, Frankfurt

Nikolas Frey, M&A, Stuttgart

Dr. Daniela Mayr, Arbeitsrecht, Hamburg

Alexandra-Helene Schwager, Arbeitsrecht, Hamburg

Dr. Matthias Böglmüller, Arbeitsrecht, München

Dr. Sebastian Ernst, Arbeitsrecht, Stuttgart

Aylin Hoffs, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Freshfields / Gleiss Lutz: ThyssenKrupp verkauft Mining Technologies an FLSmidth . In: Legal Tribune Online, 05.08.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45650/ (abgerufen am: 21.10.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag