LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

FPS: Neu­zu­gang für die Cor­po­rate-Praxis

04.10.2018

Philipp Weber ist seit Monatsbeginn Associate Partner bei FPS in Frankfurt. Er war zuvor für Hogan Lovells tätig.

Philipp Weber

Mit dem Zugang von Philipp Weber baut FPS die Praxisgruppe für Gesellschaftsrecht und M&A aus. Der 41-jährige soll vor allem in den Bereichen Gesellschaftsrecht und bei M&A-, Venture Capital- und Immobilien-Transaktionen beraten, teilt die Wirtschaftskanzlei mit. Auch von Webers Erfahrungen als Rechtsberater von Investoren der deutschen Venture-Capital-, Start-Up- und FinTech-Szene will FPS profitieren.

Weber kommt von Hogan Lovells, wo er Senior Associate war. Zuvor arbeitete er als Senior Counsel in der Rechtsabteilung der Commerzbank im Gesellschaftsrecht und Bankaufsichtsrecht.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

FPS: Neuzugang für die Corporate-Praxis . In: Legal Tribune Online, 04.10.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/31299/ (abgerufen am: 13.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag