Milbank / Poellath / Hengeler Mueller / Skadden: About You geht an die Börse

17.06.2021

Aktien des Online-Modehändlers About You werden seit Mittwoch im Prime Standard der Frankfurter Börse gehandelt. Als Rechtsberater waren Milbank, Poellath, Hengeler Mueller und Skadden tätig.

 

Der Online-Modehändler About You ist am Mittwoch im Prime Standard an der Frankfurter Börse gestartet. Der Ausgabepreis war auf 23,00 Euro festgelegt, der erste Kurs wurde mit 25,60 Euro festgestellt.

Das Gesamtvolumen des Angebots beträgt 842 Millionen Euro. Es beinhaltet die Platzierung von ca. 28,5 Millionen neuen Aktien aus einer Kapitalerhöhung und knapp 3,3 Millionen Aktien, die vom Management veräußert werden. Hinzu kommen optional bis zu 4,7 Millionen Aktien aus dem Bestand der Altaktionäre im Zuge von Mehrzuteilungsoptionen (Greenshoe). Dies entspricht einer Marktkapitalisierung von etwa 3,9 Milliarden EUR.

About You wurde 2014 als Tochter des Hamburger Versandhändlers Otto gegründet, der nach wie vor der größte Anteilseigner ist. Heartland, die Beteiligungsholding eines der größten europäischen Bekleidungsunternehmen, der dänischen Bestseller, hält rund 25 Prozent der Anteile an About You. Auch SevenVentures, der Media-Investor der ProSiebenSat.1-Gruppe, ist an About You beteiligt.

About You ist derzeit in 23 europäischen Märkten aktiv. Mit mehr als 30 Millionen monatlichen aktiven Nutzern zählt das Unternehmen zu den größten digitalen Mode- und Lifestyle-Plattformen in Europa. Im vergangenen Geschäftsjahr konnte About You erstmals einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro erzielen, was einem Umsatzwachstum von 57 Prozent entspricht.

Milbank, Poellath, Hengeler Mueller und Skadden beraten

Milbank hat About You und die Otto-Gruppe in allen gesellschaftsrechtlichen Aspekten im Zusammenhang mit dem Börsengang beraten. Zuvor war die Kanzlei bereits bei einigen anderen Transaktionen für die Otto-Gruppe tätig, unter anderem beim Erwerb von About You-Anteilen durch Heartland.

Für den Minderheitsaktionär Heartland war Hengeler Mueller an der Transaktion beteiligt. Insbesondere beriet die Sozietät bei den gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen zur Vorbereitung des Börsengangs. Ein Poellath-Team war für SevenVentures tätig.

Skadden hat das Bankenkonsortium unter der Führung von Deutsche Bank, Goldman Sachs und J.P. Morgan als Joint Global Coordinators beraten.

fkr/LTO-Redaktion

 

Beteiligte Personen

Milbank für About You und die Otto-Gruppe

Christoph Rothenfusser, Partner, Federführung, Corporate/M&A, München

Norbert Rieger, Partner, Federführung, Corporate/M&A, München

Sebastian Heim, Partner, Federführung, Corporate/M&A, München

Rolf Füger, Partner, Tax, München

Alexander Rinne, Partner, Antitrust, München

Sebastian Reiner-Pechtl, Associate, Corporate/M&A

Pascal Härdtner, Associate, Corporate/M&A

Josef Wittmann, Associate, Corporate/M&A

Manuel Bogenreuther, Associate, Corporate/M&A

Maximilian Pechtl, Associate, Corporate/M&A

Christina Beck, Associate, Corporate/M&A

Moritz Philipp, Associate, Tax

Nils Bremer, Associate, Antitrust

 

Poellath für SevenVentures

Otto Haberstock, M.C.J, Partner, M&A/Private Equity, München

Dr. Eva Nase, Partnerin, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, München

Stefanie Jahn, LL.M., Associate, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, München

 

Hengeler Mueller für Heartland A/S

Dr. Andreas Austmann, Partner, Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. Georg Seyfarth, Partner, Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. David Annussek, Associate, Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. Christian Wienke, Associate, Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

 

Skadden für das Bankenkonsortium

Dr. Stephan Hutter, Partner, Federführung, Capital Markets, Frankfurt

Dr. Johannes Frey, Partner, Tax, Frankfurt

Caspar Schmelzer, Counsel, Capital Markets, Frankfurt

Sebastian Burgis, Associate, Capital Markets, Frankfurt

Lukas Greilich, Associate, Capital Markets, Frankfurt

Dr. Frank-M. Schwarz, Associate, Tax, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Milbank / Poellath / Hengeler Mueller / Skadden: About You geht an die Börse . In: Legal Tribune Online, 17.06.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45234/ (abgerufen am: 18.09.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag