ClickCeaseLTO-Karriere-Podcast: 'New Work' in Kanzleien
Irgendwas mit Recht - der LTO-Karriere-Podcast

"New Work" in einer mul­ti­dis­zi­p­li­nären Kanzlei

von Marc OhrendorfLesedauer: 1 Minuten

Manuel Numrich ist Partner in einer Kanzlei, die Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Anwälte vereint. Darüber und über die Bedeutung von Home-Office sowie flexiblen und familienfreundlichen Arbeitsbedingungen spricht er im IMR-Podcast.

Das inkludierte Transkript wurde maschinell erstellt und kann daher Fehler enthalten.

"Flexibilität führt zu einer höheren Zufriedenheit am Arbeitsplatz", weiß Manuel Numrich als Partner der Kanzlei Boege Rohde Luebbehuesen ganz genau. In dieser multidisziplinären Kanzlei, die Rechtsanwält:innen, Wirtschaftsprüfer:innen und Steuerberater:innen vereint, ist er vor allem in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Venture Capital und Transaktionsberatung tätig. Mit Podcast-Host Marc Ohrendorf spricht er insbesondere über die Bedeutung von "New Work" in Kanzleien. Wie können flexible Arbeitszeiten und Home-Office die Zufriedenheit der Mitarbeitenden beeinflussen? Welche Bedürfnisse stellt der juristische Nachwuchs z.B. an familienfreundliche Arbeitsmodelle? Das und noch mehr erfahren Sie in der neuen Folge von Irgendwas mit Recht. Viel Spaß beim Zuhören!

Auf Jobsuche? Besuche jetzt den Stellenmarkt von LTO-Karriere.

Podcast abonnieren

Thema:

Gesellschaft

Verwandte Themen:
  • Gesellschaft
  • Gesellschaftsformen
  • Home-Office
  • Familie
  • Anwaltsberuf
  • Wirtschaftsjuristen
  • Wirtschaft
  • Steuerberater
  • Irgendwas mit Recht

Teilen

Ähnliche Artikel

Newsletter