ClickCeaseLTO-Karriere-Podcast: Als Student Startups beraten
Irgendwas mit Recht - der LTO-Karriere-Podcast

Stu­die­rende beraten Star­tups

von Marc OhrendorfLesedauer: 1 Minuten

An der Corporate Law Clinic in Köln probieren sich Studierende in Rechtsberatung aus – konkret geben sie Rechtstipps für Startups und andere Gründer. In der neuen Folge von Irgendwas mit Recht stellt der Vorsitzende Carl Rudolph sie vor.

Das inkludierte Transkript wurde maschinell erstellt und kann daher Fehler enthalten.

Sich schon als Student:in in der Rechtsberatung ausprobieren – das geht in einer sogenannten Law Clinic. In der neuen Folge von Irgendwas mit Recht stellt Carl Rudolph konkret die Corporate Law Clinic an der Uni Köln vor, deren Vorsitzender er ist. Pro bono beraten Studierende dort Startups und Gründer:innen zu allen Rechtsfragen ihrer Gründungsvorhaben – vom Arbeitsrecht bis zu gesellschafts- und datenschutzrechtlichen Fragen. Wie organisiert sich eine Corporate Law Clinic? Was sind die Vorteile von Law Clinics im Allgemeinen? Warum sollten alle Studierenden einmal darüber nachdenken, sich in einer (Corporate) Law Clinic zu engagieren? Ist das Ganze mit dem Jurastudium zeitlich vereinbar? Diese und mehr Fragen stellt Podcasthost Marc Ohrendorf – viel Spaß beim Zuhören!

Podcast abonnieren

Auf Jobsuche? Besuche jetzt den Stellenmarkt von LTO-Karriere.

Thema:

Irgendwas mit Recht

Verwandte Themen:
  • Irgendwas mit Recht
  • Jurastudium
  • Studium
  • Startup

Teilen

Ähnliche Artikel

Newsletter