LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Gerichte: Neue Richter am BGH

16.05.2011

Die Richterin am OLG Karlsruhe Dr. Eva Menges und der Richter am OLG Nürnberg Dr. Andreas Quentin sind vom Bundespräsidenten zur Richterin und zum Richter am BGH ernannt worden.

Eva Menges war zuletzt als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Bundesverfassungsgericht tätig. Das Präsidium des Bundesgerichtshofs (BGH) hat die 41-jährige Juristin dem 3. Strafsenat zugewiesen. Dieser ist zuständig für Revisionen aus den Bezirken der Oberlandesgerichte (OLG) Celle, Düsseldorf und Oldenburg sowie für Staatsschutzstrafsachen und für Strafsachen nach dem Außenwirtschaftsgesetz.

Andreas Quentin wurde Ende 2005 an das OLG Nürnberg abgeordnet, wo er die Aufgaben des Leiters der Justizpressestelle übernahm. Mitte 2006 folgte seine Ernennung zum Richter am OLG. Seit 2009 war er wieder ausschließlich mit Rechtsprechungsaufgaben befasst und gehörte zuletzt als Beisitzer einem Strafsenat an. Der 49-jährige Jurist wurde dem 4. Strafsenat zugewiesen, der neben Revisionen aus den Bezirken Hamm, Naumburg, Rostock, Saarbrücken und Zweibrücken für Revisionen in Verkehrsstrafsachen zuständig ist.

age/LTO-Redaktion

 

Mehr auf LTO.de:

Justiz: Zwei neue Vorsitzende Richter am BVerwG

BGH: Richterin Daniela Solin-Stojanovic ab Mai im Ruhestand

Justiz: Präsidentenwechsel am größten deutschen Landesarbeitsgericht

Zitiervorschlag

Gerichte: Neue Richter am BGH . In: Legal Tribune Online, 16.05.2011 , https://www.lto.de/persistent/a_id/3283/ (abgerufen am: 26.11.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag