LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Olswang / Loyens & Loeff / Hogan Lovells: Tristan verkauft Logistikimmobilien für 472 Millionen Euro

11.02.2014

Fonds, die von Tristan Capital Partners verwaltet werden, haben ein Logistikimmobilienportfolio zu einem Kaufpreis in der Höhe von 472 Millionen Euro veräußert. Käufer ist ein von Segro verwaltetes Joint Venture. Olswang beriet die Verkäufer bei dieser Transaktion.

Josef Hofschroer

Das Portfolio der beiden Fonds umfasst 25 Logistikimmobilien in Deutschland, Polen und Frankreich mit einer Gesamtmietfläche von 666.000 qm, ein weiteres in der Entwicklung befindliches Objekt sowie 51 Hektar Bauland.

Olswang Deutschland hat die veräußernden Fonds gemeinsam mit dem Pariser und dem Londoner Büro der Kanzlei beraten. Für Fragen des holländischen Rechts wurde Loyens & Loeff hinzugezogen, in Polen war Hogan Lovells als Local Counsel tätig.

Tristan Capital Partners hat Olswang in den letzten Jahren mehrfach mandatiert, u.a. beim Erwerb eines deutschen Logistikportfolios im Wert von 137 Millionen Euro. Tristan ist eine in London ansässige Investment-Management-Gesellschaft, die sich auf Immobilieninvestitionen für ausgewählte institutionelle und private Investoren in Großbritannien und Kontinentaleuropa spezialisiert.

Die Berater von Segro bzw. deren Joint Venture Segro European Logistics Partnership waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht bekannt.

Beteiligte Personen

Olswang für Tristan Capital

Dr. Josef Hofschroer, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner, Berlin

Dr. Peter Schorling, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner, Berlin

 

Loyens & Loeff für Tristan Capital Partners (niederländisches Recht)

 

Hogan Lovells für Tristan Capital Partners als Local Counsel in Polen

 

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Olswang

Zitiervorschlag

Olswang / Loyens & Loeff / Hogan Lovells: Tristan verkauft Logistikimmobilien für 472 Millionen Euro . In: Legal Tribune Online, 11.02.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10951/ (abgerufen am: 26.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
TopJOBS
Immobilienwirtschaftsrecht und Mergers & Acquisitions (M&A)
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Cor­po­ra­te / M&A / Pri­va­te Equi­ty

Allen & Overy LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te w/m/d Ge­sell­schafts­recht | Re­struk­tu­rie­rung | In­sol­venz­recht

Heuking Kühn Lüer Wojtek, Mün­chen

Re­fe­ren­dar (m/w/d) / Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w/d)

Meincke Bienmüller Rechtsanwälte PartmbB, Ber­lin

Rechts­an­wäl­te (w/m/d) Im­mo­bi­li­en­recht

Jenckel Skrobek Rechtsanwälte, Düs­sel­dorf

Wirt­schafts­ju­rist (m/w/di­vers) für den Be­reich Ban­king

Simmons & Simmons, Frank­furt/M.

Wirt­schafts­ju­rist (w/m/d)

Görg, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Im­mo­bi­li­en­recht

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln

Re­fe­ren­dar / Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (w/m/d) im Be­reich Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht

Görg, Ham­burg

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) für den Be­reich Re­struk­tu­rie­rung/ (Di­stres­sed) M&A/ In­sol­venz­recht

Dentons, Ber­lin und 1 wei­te­re

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) mit Be­ruf­s­er­fah­rung und Be­ruf­s­an­fän­ger für fol­gen­de Auf­ga­ben­be­rei­che: Be­g­lei­tung von Im­mo­bi­li­en­trans­ak­tio­nen (ein­sch­ließ­lich Cross-Bor­der Trans­ak­tio­nen) und Im­mo­bi­li­en­fi­nan­zie­run­gen so­wie Be­ra­tung im ge­werb­li­chen Miet- und Pacht­recht

Jung & Schleicher Rechtsanwälte, Ber­lin