LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Leinemann Partner: Neu­auf­stel­lung am Frank­furter Standort

26.06.2017

Das Frankfurter Büro von Leinemann Partner steht vor einer Neusaurichtung. Der bisherige Co-Leiter des Standorts, Sebastian Thomas, wechselt mit den Associates Hannes Reiher, Annika Kühne und Stephanie Puma zu Breyer Rechtsanwälte.

Sebastian Thomas, der seit 2002 bei Leinemann Partner tätig war, will bei Breyer deren Frankfurter Büro weiter aufbauen. Dort arbeiten derzeit vier Anwälte, nach dem Zugang des Teams werden es doppelt so viele Juristen sein.

Neuer Leiter des Frankfurter Leinemann-Standorts wird ab 1. Juli Jarl-Hendrik Kues sein. Er war bereits vor einiger Zeit von Berlin an den Main gewechselt. Zudem hat sich der Standort mit den Associates Jonas Deppenkemper, Timm Freiheit und Katharina Behle verstärkt, so dass die Abgänge zahlenmäßig kompensiert sind. Bis Jahresende sollen drei weitere Berufsträger hinzu kommen, kündigt Kues an.

Im Frankfurter Büro sind ab Juli zwei Partner und sieben Associates tätig, die ihre Schwerpunkte im Bau- und Vergaberecht haben. Insgesamt arbeiten über 90 Anwälte an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München für Leinemann Partner. Mit Dr. Eva-Dorothee Leinemann ist in Berlin vor wenigen Wochen die erste Notarin der Sozietät zugelassen worden. Weitere Notariate sind nach Kanzleiangaben in Berlin und Frankfurt in Vorbereitung.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Leinemann Partner: Neuaufstellung am Frankfurter Standort . In: Legal Tribune Online, 26.06.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/23285/ (abgerufen am: 18.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.