LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Deloitte: Umsatzrückgang im Bereich Tax & Legal

21.10.2014

Deloitte hat in Deutschland im abgelaufenen Geschäftsjahr 744 Millionen Euro umgesetzt, nach 682 Millionen Euro im Vorjahr. Ein Minus verzeichnete jedoch der Bereich Tax & Legal. Der Umsatz sank in dieser Sparte von 175 Millionen auf 165 Millionen Euro.

Der Rückgang war erwartet worden, weil sich der Bereich Tax & Legal strategisch neu ausgerichtet hat. Die Kanzlei Raupach & Wollert-Emmendorff wurde stärker integriert, was zu einiger personeller Fluktuation geführt hat. In den letzten Monaten indes ist das Legal-Team wieder gewachsen.
Säulen des Geschäftsbereichs sind steuerliche und rechtliche Beratung des international tätigen Mittelstandes, spezialisierte Tax Advisory Services sowie Compliance-Beratung.

Treiber für den Umsatzzuwachs bei Deloitte Deutschland waren nach Unternehmensangaben neue Abschlussprüfungen und Sonderprüfungsleistungen, M&A-Dienstleistungen sowie der Ausbau des Geschäftsbereichs Consulting.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Deloitte Deutschland mit einem Wachstum von mindestens fünf Prozent. In den ersten vier Monaten stieg der Umsatz um acht Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: LTO-Redaktion mit Material von Deloitte

Zitiervorschlag

Deloitte: Umsatzrückgang im Bereich Tax & Legal . In: Legal Tribune Online, 21.10.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13535/ (abgerufen am: 27.09.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag