Deloitte Legal: Kanzlei expandiert kräftig

19.08.2014

Der Rechtsberatungsarm von Deloitte, Deloitte Legal, ist in den letzten Monaten personell stark gewachsen. Zuletzt kam der Arbeitsrechtler Martin Preiss in das Düsseldorfer Büro. Er war zuvor rund zwölf Jahre bei PwC Legal im Bereich Arbeitsrecht tätig.

Martin Preiss

Darüber hinaus wechselte bereits im April Dr. Nicolai von Holst von GSK Stockmann & Kollegen in das Berliner Büro von Deloitte Legal. Von Holst kommt aus der Bankrechtspraxis mit Schwerpunkt Prozessführung. Zuvor war Frank Silberberger aus dem Leipziger Büro von Aderhold in das Hauptstadtbüro der Kanzlei gestoßen. Er verstärkt den Corporate- und M&A-Bereich.

Das externe Wachstum wird durch interne Beförderungen flankiert: Zum 1. Juni 2014 sind Dr. Julia Sierig aus Stuttgart, Heiko Ramcke aus Hannover, Dirk Hänisch aus Düsseldorf und Matthias Sierig aus München zu Partnern ernannt worden.

Die deutsche Praxis von Deloitte Legal ist auch unter dem Kanzleinamen Raupach & Wollert-Emmendorf bekannt. Nach einer langjährigen Kooperation hatten Raupach und Deloitte 2012 fusioniert.

Beteiligte Personen

Deloitte Legal

Martin Preiss, Arbeitsrecht, Düsseldorf

Dr. Nicolai von Holst, Bankrecht, Partner, Berlin

Frank Silberberger, Corporate/M&A, Partner, Berlin

Dr. Julia Sierig, Arbeitsrecht, Partnerin, Stuttgart

Heiko Ramcke, Corporate/M&A, Partner, Hannover

Dirk Hänisch, Corporate/M&A, Partner, Düsseldorf

Matthias Sierig, Corporate/M&A, Partner, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Deloitte Legal

Zitiervorschlag

Deloitte Legal: Kanzlei expandiert kräftig . In: Legal Tribune Online, 19.08.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12935/ (abgerufen am: 04.07.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag