LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Clifford Chance: Ausbau des Füh­rungs­teams

30.09.2019

Clifford Chance baut ihr deutsches Führungsteam mit Oliver Krappe aus. Der 52-jährige Manager kommt zum Oktober von der KPMG.

Oliver Krappe

Oliver Krappe kommt als Regional Chief Operating Officer Germany (COO bzw. "General Manager"). Er wird aus dem Frankfurter Büro heraus die deutschen Business Services-Bereiche leiten.

Krappe war zuvor bei der KPMG AG seit 2013 als COO Markets & Operations Services für die strategische Ausrichtung der Bereiche Marketing, Vertrieb, Operations, Vergabe und IT verantwortlich. Vorherige berufliche Stationen umfassten die Boston Consulting Group, das Bankhaus Metzler und Nokia. Krappe ist studierter Betriebswirt und hat Zusatzqualifikationen unter anderem als MBA (Paris), Manager (Harvard) und Marketingspezialist (Fontainebleau) erworben.

Dr. Peter Dieners, Managing Partner von Clifford Chance in Deutschland: "Mit Oliver Krappe haben wir eine hoch qualifizierte, auch international erfahrene Führungspersönlichkeit für uns gewonnen. Auch menschlich passt er sehr gut in unsere Kultur eines kollegialen Miteinanders, von Vielfalt und Innovation. Dazu haben wir uns als Sozietät in Deutschland große strategische und operative Ziele auf unsere Fahne geschrieben. Oliver Krappe wird seinen vielfältigen und wichtigen Aufgabenbereich mit Tatkraft und Umsicht leiten. Ich bin überzeugt, dass wir unsere Projekte mit ihm erfolgreich meistern werden."

Clifford Chance baut seit 2018 ihr zentrales Beratungs- und Serviceangebot aus. Personell verstärkt wurden Servicebereiche wie Geschäftsentwicklung, Human Resources, Marketing und Vertrieb.

tap/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Clifford Chance

Oliver Krappe, COO, Frankfurt

Dr. Peter Dieners, Managing Partner, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Clifford Chance

Zitiervorschlag

Clifford Chance: Ausbau des Führungsteams . In: Legal Tribune Online, 30.09.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/37907/ (abgerufen am: 04.07.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag