BDO Legal: Ver­stär­kung für die Com­p­li­ance-Praxis

29.08.2018

Der Strafverteidiger und Compliance-Experte Jesko Trahms wird sich zum November BDO Legal anschließen. Die Rechtsberatungsgesellschaft will damit die Präventiv-Beratung und die Verteidigung in Steuerstrafsachen ausbauen.

Jesko Trahms (51) ist derzeit Partner bei Mütze Korsch in Düsseldorf; dorthin war er 2015 von Peters Rechtsanwälte gewechselt. Er betreut als Strafverteidiger insbesondere Wirtschafts- und Steuerstrafsachen, zudem berät er Unternehmen in Compliance-Fragen und übernimmt die Position eines externen Chief Compliance Officer oder Ombudsmann.

Mit Trahms verlässt erneut ein Partner die Düsseldorfer Kanzlei Mütze Korsch. Ebenfalls zum November wird ein neunköpfiges Team der Kanzlei - darunter fünf Partner - zum Düsseldorfer Wettbewerber Hoffmann Liebs Fritsch & Partner wechseln.

Trahms wird als Equity-Partner bei BDO Legal einsteigen. Er werde "eine bedeutende Position für BDO Legal einnehmen, da insbesondere die Themen präventiver strafrechtlicher Beratung und Compliance immer wichtiger werden", sagt Parwäz Rafiqpoor, der Geschäftsführer der Rechtsberatungsgesellschaft.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

BDO Legal: Verstärkung für die Compliance-Praxis . In: Legal Tribune Online, 29.08.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/30631/ (abgerufen am: 24.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.