LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Ashurst: War­burg-HIH Invest erwirbt Büro­im­mo­bi­li­en­port­folio

24.07.2017

Ashurst hat Warburg-HIH Invest beim Erwerb eines Büroimmobilienportfolios mit sechs Objekten in München, Frankfurt am Main, Köln, Hannover, Bremen und Nürnberg beraten. Verkäuferin ist die Barmenia Lebensversicherung.

Liane Muschter

Die erworbenen Immobilien mit einer Gesamtmietfläche von ca. 27.300 Quadratmetern sind nahezu vollständig vermietet. Alle Gebäude liegen in guten Bürostandorten mit guten Verkehrsanbindungen und befinden sich durch laufende Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen in einem sehr guten Erhaltungszustand.

Die Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH hatte bereits im März dieses Jahres die Büroimmobilie "Tritower" in Hannover erworben.

Das Unternehmen ist bereits langjährige Ashurst-Mandantin und verfügt über ein Immobilienvermögen von mehr als sechs Milliarden Euro.

Barmenia als Verkäuferin des Portfolios hat die Trankaktion nach Marktinformationen Inhouse beraten.

Beteiligte Personen

Ashurst für Warburg-HIH Invest

Dr. Liane Muschter, Federführung, Partnerin, Immobilienrecht, Frankfurt

Anja Stötzel, Paralegal, Immobilienrecht, Frankfurt

Dr. Maria Held, Senior Associate, Kartellrecht, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Ashurst

Zitiervorschlag

Ashurst: Warburg-HIH Invest erwirbt Büroimmobilienportfolio . In: Legal Tribune Online, 24.07.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/23577/ (abgerufen am: 14.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag