In eigener Sache: LTO startet Seminarsuche für Rechtsanwälte

15.10.2013

In Kooperation mit 1a-Anwaltsseminare.de bietet LTO seit Dienstag ein neues anbieterübergreifendes Seminarverzeichnis an. Dort können Rechtsanwälte die Seminare der wichtigsten Veranstalter vergleichen und sich mit drei Klicks zur Teilnahme anmelden.

Unmittelbar auf der LTO-Startseite oder unter lto.de/seminare finden die Nutzer ein Suchfeld, über das sie in drei Schritten nach Rechtsgebiet, Region und Zeitraum recherchieren und das von ihnen gewünschte Seminar buchen können. Das jeweilige Fortbildungsinstitut erstellt eine Buchungsbestätigung, die Zahlung erfolgt per Rechnung. Dabei entstehen keine höheren Kosten im Vergleich zur Direktbuchung beim Seminaranbieter.

"Legal Tribune ONLINE ist für viele Juristen die Startseite im Internet. Deshalb ist es aus unserer Sicht nur konsequent, dass die dort stark vertretene Anwaltschaft ab sofort auch ihre Fortbildungen direkt bei uns buchen kann", erklärt der LTO-Businessverantwortliche Ingo Mahl.

Das Verzeichnis vergleicht derzeit Fortbildungen von zehn Anbietern, darunter die DeutscheAnwaltAkademie, Zorn-Seminare, das Deutsche Anwaltsinstitut und Arber-Seminare.

pl/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

In eigener Sache: LTO startet Seminarsuche für Rechtsanwälte . In: Legal Tribune Online, 15.10.2013 , https://www.lto.de/persistent/a_id/9803/ (abgerufen am: 05.07.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag