OLG Koblenz zum allgemeinen Lebensrisiko: Hotelgast haftet bei Sturz in der Dusche

21.03.2012

Ein Hotelgast ist in der Regel selbst schuld, wenn er in der Dusche ausrutscht. Darauf hat das OLG in einem am Mittwoch bekanntgewordenen Urteil hingewiesen. Darin heißt es, jeder Gast müsse selbst wissen, dass es im Bereich der Dusche rutschig sein könne. Besonders achtsam müsse man sein, wenn Haltevorrichtungen fehlten.

 

Nach Ansicht des Oberlandesgerichts (OLG) ist die Klägerin Opfer des allgemeinen Lebensrisikos und ihrer eigenen Unachtsamkeit geworden. Jeder Hotelgast wisse, dass der Fliesenboden feucht sei, wenn die Dusche benutzt wurde. Daher müsse man beim Verlassen der Duschkabine besonders vorsichtig sein (Urt. v. 07.09.2011, Az. 1 U 243/11).

Die Klägerin war beim Verlassen der Dusche gestürzt und hatte dem Hotelier deshalb vorgeworfen, er habe seine Verkehrssicherungspflicht verletzt. Der Unfall hätte mit Sicherheit vermieden werden können, wenn sich die Frau an der Kabinenwand abgestützt und besonders langsam vorangetastet hätte, so die Richter.

dpa/tko/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

OLG Koblenz zum allgemeinen Lebensrisiko: Hotelgast haftet bei Sturz in der Dusche. In: Legal Tribune Online, 21.03.2012, https://www.lto.de/persistent/a_id/5833/ (abgerufen am: 23.09.2017)

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­walt (m/w) für Han­dels- und Ver­triebs­recht

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Köln

Rechts­an­walt (m/w) Ge­sell­schafts­recht

up rechtsanwälte, Augs­burg

be­ruf­s­er­fah­re­nen Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Com­mer­cial (Da­ten­schutz/IT)

Bird & Bird LLP, Düs­sel­dorf

Rechts­an­wäl­te (m/w)

Hogan Lovells LLP, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Ar­beits­recht

Allen & Overy LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (w/m) mit Schwer­punkt Steu­er­straf­recht

Wessing & Partner, Düs­sel­dorf

Rechts­an­walt (m/w) Pro­jects & Cor­po­ra­te/M&A

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düs­sel­dorf

Rechts­an­walt (w/m) Bau-, Pla­nungs- und Um­welt­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Es­sen

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Ge­sel­l­­schafts­­­recht/M&A

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Mün­chen

Neueste Stellenangebote
Voll­ju­ris­ten/in­nen als Re­fe­ren­ten/in­nen in den Ab­tei­lun­gen Ren­ten­ver­si­che­rung so­wie Re­ha­bi­li­ta­ti­on und So­zial­me­di­zin
Rechts­an­walt/Voll­ju­rist/in Rechts­ab­tei­lung mit Schwer­punkt Kar­tell­recht
Con­tract Ma­na­ger (m/w)
(Ju­nior) Spe­cia­list Su­s­taina­bi­li­ty & Con­tract Ma­na­ge­ment (m/w)
Ab­tei­lungs­lei­ter / Di­rec­tor (m/w) Cor­po­ra­te Le­gal
Rechts­re­fe­ren­dar (m/w)
RECHTS­AN­WALT (M/W) SCHWER­PUNKT GE­SELL­SCHAFTS­RECHT / M&A