LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Winheller: Zugänge im Steu­er­recht

07.07.2020

Lars-Olaf Leskovar und Patrick Rizzo wechseln ins Frankfurter Büro von Winheller. Die beiden kommen von Graf von Westphalen und HaackSchubert.

Die Kanzlei Winheller hat zwei personelle Zugänge für die Steuerpraxis zu verzeichnen: Rechtsanwalt/Steuerberater Lars-Olaf Leskovar kam von Graf von Westphalen, Steuerberater Patrick Rizzo wechselte von der Kanzlei HaackSchubert PartG. Das Beraterteam um Kanzleigründer Stefan Winheller umfasst damit 23 Rechtsanwälte und 6 Steuerberater.

Rechtsanwalt und Steuerberater Lars-Olaf Leskovar berät vorwiegend im internationalen Steuerrecht, bei Re- und Umstrukturierungen sowie der steuerlichen Begleitung von M&A- und Immobilientransaktionen. Daneben gehören vermögende Privatpersonen und Familienunternehmen im Rahmen der steuerlichen Nachfolgeplanung zu seinem Mandantenkreis.

Steuerberater und Diplom-Kaufmann Patrick Rizzo berät international tätige gewerbliche Unternehmen in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, u.a. zu steuerlichen Gestaltungsfragen der Rechtsformwahl, Holdingstrukturen, im Umwandlungsrecht und zu Doppelbesteuerungsabkommen. Darüber hinaus ist er auf die wirtschaftliche und steuerliche Überprüfung beim Unternehmenskauf spezialisiert.

tap/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Winheller

Lars-Olaf Leskovar, Rechtsanwalt/Steuerberater, Frankfurt

Patrick Rizzo, Steuerberater, HaackSchubert, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Winheller

Zitiervorschlag

Winheller: Zugänge im Steuerrecht . In: Legal Tribune Online, 07.07.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/42122/ (abgerufen am: 11.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag