LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Orrick: Steag über­nimmt Gil­de­meister

06.06.2019

Das Energieunternehmen Steag hat den Geschäftsbereich Gildemeister Energy Solutions vom Maschinenbauer DMG Mori übernommen. Orrick war Rechtsberater von Steag.

Steag übernimmt das Photovoltaikunternehmen Gildemeister Energy Solutions zum 1. Juli über die Konzerntochter Steag Energy Services (SES). Verkäufer ist der Werkzeugmaschinenhersteller DMG Mori aus Bielefeld. Gildemeister Energy Solutions wird künftig als Steag Solar Energy Solutions firmieren und den Markennamen SENS tragen. Das Kartellamt muss der Übernahme noch zustimmen.

Bei Steag wurde die Transaktion federführend durch Manfred Ziwey aus der Konzernrechtsabteilung begleitet. Zudem wurde ein Orrick-Team unter Federführung von Dr. Sven Greulich und Dr. Oliver Duys mandatiert. Die Kanzlei hat Steag schon zuvor bei Transaktionen begleitet, etwa 2017 beim Kauf von Krantz von der finnischen Caverion-Gruppe.

Die Rechtsberater von DMG Mori waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht bekannt.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Orrick für Steag (deutsches Team):

Dr. Sven Greulich, Federführung, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf

Dr. Oliver Duys, Federführung, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf

Dr. Nikita Tkatchenko, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf

Vanessa Sousa Höhl, Associate, M&A und Private Equity, Düsseldorf

Onur Öztürk, Associate, M&A und Private Equity, Düsseldorf

Dr. André Zimmermann, Partner, Arbeitsrecht, Düsseldorf

Dr. Till Steinvorth, Partner, Kartellrecht, Düsseldorf

Julius Schradin, Associate, Kartellrecht, Düsseldorf

Dr. Christian Schröder, Partner, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf

Robert Weinhold, Associate, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf

 

Steag Inhouse (laut Marktinformationen):

Manfred Ziwey, Konzernrechtsabteilung

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Orrick: Steag übernimmt Gildemeister . In: Legal Tribune Online, 06.06.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/35777/ (abgerufen am: 26.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.