KPMG Law: Ver­stär­kung in Leipzig

09.08.2021

KPMG Law baut mit Thomas Giering den Bereich Legal Corporate Services am Standort Leipzig weiter aus. Giering wechselt von der Kanzlei Luther.

Thomas Giering

Dr. Thomas Giering ist seit dem 1. August bei KPMG Law als Senior Manager tätig und betreut in der Solution Line Legal Corporate Services vor allem die Bereiche Compliance und Wirtschaftsstrafrecht. Daneben verstärkt Giering das Team in Leipzig mit seiner gesellschaftsrechtlichen Expertise. Zu den Aufgaben des gebürtigen Leipzigers gehört es auch, den Standort in der Region weiter zu etablieren.

Giering ist Rechtsanwalt und begann seine Laufbahn 2015 bei der Kanzlei Schrade & Partner in Berlin. Drei Jahre später wechselte er zu Luther nach Leipzig und war dort zuletzt Senior Associate. Er berät zu Themen der Compliance und Fragen des Wirtschaftsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrechts. Daneben vertritt Giering Mandanten zu gesellschaftsrechtlichen Themen, insbesondere zu Organhaftungsfragen und Gesellschafterstreitigkeiten, und ist mit Unternehmenstransaktionen vertraut. Er hat an der Universität Leipzig studiert sowie promoviert und ist der Universität als Lehrbeauftragter für Strafrecht verbunden.

KPMG Law beschäftigt in Deutschland mehr als 350 Anwälte an insgesamt 16 verschiedenen Standorten.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

KPMG Law: Verstärkung in Leipzig . In: Legal Tribune Online, 09.08.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45683/ (abgerufen am: 27.11.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag