Awards: Juve kürt Jones Day zur Kanzlei des Jahres 2015

30.10.2015

Am Donnerstagabend wurden in der Alten Oper in Frankfurt die diesjährigen Juve-Awards verliehen. Der gleichnamige Fachverlag zeichnete Jones Day als Kanzlei des Jahres aus, Inhouse-Team des Jahres ist die Rechtsabteilung von Tui.

 

Die Preise werden in 18 Kategorien an 15 Kanzleien sowie drei Teams aus Unternehmen für ihre Arbeit im vergangenen Jahr vergeben. Die Preisverleihung findet alljährlich im Rahmen einer Galaveranstaltung statt, in diesem Jahr moderiert von dem Fernsehjournalisten Theo Koll. Rund 1.000 Gäste aus Kanzleien, Unternehmen und von juristischen Dienstleistern haben teilgenommen.

Bei der "Kanzlei des Jahres", Jones Day, hob die Juve-Redaktion den erfolgreichen Expansionskurs der vergangenen Jahre hervor, der unter anderem die Erweiterung um ein Düsseldorfer Büro einschloss.

Als "Kanzlei des Jahres für den Mittelstand" wurde die Hamburger Sozietät Wülfing Zeuner Rechel ausgezeichnet. Sie eröffne ihren Mandanten mit hohem Einsatz den Weg auf Wachstumsmärkte, heißt es in der Laudatio. Als Beispiel nannte die Jury den Iran - die Kanzlei hat in Teheran ein Büro eröffnet.

Den Gründerzeit-Award, eine Auszeichnung für neu gegründete Kanzleien, gewann in diesem Jahr GLNS, die Kanzlei war im Vorjahr schon nominiert.

Die Kanzlei des Jahres in Österreich ist Eisenberger & Herzog. Die Kanzlei habe "in zahlreichen Beratungsfeldern einen Sprung gemacht", heißt es in der Begründung. Eisenberger & Herzog ernte "die Früchte eines konsequenten Kanzleiaufbaus sowie einer gelungenen internen und externen Vernetzung".

Auch Rechtsabteilungen werden ausgezeichnet

Die Arbeit von Juristen in Rechtsabteilungen würdigt der Juve-Verlag mit drei Inhouse-Awards. In der Inhouse-Kategorie Steuerrecht überzeugten die Steuerexperten der Deutschen Post die Jury.
Im Bereich M&A gewann ZF Friedrichshafen. Die ZF-Juristen hätten die Abfolge bahnbrechender M&A-Deals intern souverän gesteuert, so die Laudatio, und mit ihrer Teamarbeit echten Mehrwert geschaffen.

Die übergeordnete Auszeichnung "Inhouse-Team des Jahres" ging an Tui. Bei der Fusion von Tui und Tui Travel mussten zwei ganz unterschiedliche Rechts- und Complianceteams integriert werden. General Counsel Dr. Hilka Schneider hat nach Meinung der Jury die Zusammenführung "mit Bravour gemeistert und ein binationales Team geschaffen, das den neuen Herausforderungen gewachsen ist".

Im Rahmen der Awards ruft der Juve-Verlag die Gäste auch zur finanziellen Hilfe für zwei Hilfsorganisationen auf. Insgesamt wurden in diesem Jahr 218.831 Euro an Spenden eingesammelt, die an den Verein "Flüchtlingspaten Syrien" und ein Ausbildungsprojekt von "Friends International" in Kambodscha gingen.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Awards: Juve kürt Jones Day zur Kanzlei des Jahres 2015. In: Legal Tribune Online, 30.10.2015, https://www.lto.de/persistent/a_id/17383/ (abgerufen am: 20.10.2017)

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar
TopJOBS
HR Ma­na­ger (m/w) ex­ter­ne Leis­tung­s­er­brin­gung

KfW Bankengruppe, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­tin/Rechts­an­walt

CMS Hasche Sigle, Frank­furt/M. und 1 wei­te­re

Rechts­an­walt/Voll­ju­rist/Wirt­schafts­ju­rist (m/w) als frei­er Mit­ar­bei­ter im Ar­beits­recht

Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Köln und 2 wei­te­re

Un­ter­neh­mens­ju­rist/Se­nior Le­gal Coun­sel (m/w)

regiocom GmbH, Mag­de­burg

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin / wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter

FernUniversität in Hagen, Ha­gen

Sach­be­ar­bei­ter Men­gen­In­kas­so / Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­ter (m/w)

Bad Homburger Inkasso GmbH, Bad Vil­bel

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Ar­beits­recht

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Han­dels- und Ver­triebs­recht (Pro­duct Com­p­li­an­ce/Re­gu­lato­ry)

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w) für Han­dels- und Ver­triebs­recht

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Köln

Voll­ju­ris­ten (m/w) Do­cu­ment Re­view

PERCONEX, Stutt­gart

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Ar­beits­recht

Görg, Ber­lin

Rechts­an­walt w/m Ge­sell­schafts­recht / M&A

Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln

Rechts­an­wäl­tin­nen/Rechts­an­wäl­te

CMS Hasche Sigle, Stutt­gart

LE­GAL COUN­SEL / SYN­DI­KUS

eKomi Ltd., Ber­lin

Voll­ju­ris­ten (m/w)

Stiftung Ordnungspolitik - Centrum für Europäische Politik, Frei­burg im Breis­gau

Re­fe­rent/-in in Teil­zeit (20 Stun­den)

Rechtsanwaltskammer Köln, Köln

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Ge­sel­l­­schafts­­­recht/M&A

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te (m/w) Pa­tent­recht/ Ge­werb­li­cher Rechts­schutz

Noerr LLP, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Ar­beits­recht

Wurll + Kollegen, Düs­sel­dorf

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (m/w) / Re­fe­ren­da­re (m/w) für den Be­reich Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht

Görg, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (w/m)

Commeo LLP, Frank­furt/M.

Neueste Stellenangebote
Rechts­an­walt (w/m)
Voll­ju­rist mit Schwer­punkt Ar­beits­recht (m/w)
Steu­er­be­ra­ter (m/w) Pri­va­te Cli­ents
Ma­na­ger (m/w) In­ter­nal Au­dit / In­ter­ne Re­vi­si­on
Steu­er­be­ra­ter (m/w) Cor­po­ra­te Tax
Steu­er­be­ra­ter / Steu­er­be­ra­ter­an­wär­ter (m/w)
Steu­er­be­ra­ter / Rechts­an­walt (m/w) Pri­va­te Cli­ents
As­sis­tent (m/w) Au­dit & Ad­vi­so­ry In­for­ma­ti­on Risk Ma­na­ge­ment