LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Heuking / CHSH / GvW Graf von Westphalen: Tom Tailor wird zur SE

25.04.2017

Das Modeunternehmen Tom Tailor hat sich in eine Europäische Aktiengesellschaft umgewandelt. Heuking Kühn Lüer Wojtek, die österreichische Kanzlei CHSH und GvW Graf von Westphalen berieten rechtlich.

Dr. Michael Sörgel

Durch Verschmelzung mit ihrer österreichischen Tochtergesellschaft, der Tom Tailor Wien AG, hat sich die Tom Tailor Holding AG von einer nationalen Aktiengesellschaft in eine Societas Europaea umgewandelt. Der Schritt war im Juni 2015 auf der Hauptversammlung des börsennotierten Modeunternehmens beschlossen worden und ist nun im Handelsregister dokumentiert.

Ein Heuking-Team um Dr. Michael Sörgel hat Tom Tailor bei der SE-Umwandlung in gesellschafts- und arbeitsrechtlichen Aspekten beraten. CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati war für die Tom Tailor Wien AG tätig.

Im Rahmen der Umwandlung mussten auch die Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte der ca. 7.000 Arbeitnehmer aus insgesamt 14 europäischen Ländern neu geregelt werden. Bei den dazu mit der Unternehmensleitung geführten Verhandlungen und dem Abschluss der gesetzlich vorgesehenen SE-Beteiligungsvereinbarung wurden die Arbeitnehmer, ihrerseits organisiert in einem sogenannten Besonderen Verhandlungsgremium, durch Anwälte von GvW Graf von Westphalen vertreten.

In den Verhandlungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer hat man sich auf Größe, Zusammensetzung und die Rechte des international besetzten SE-Betriebsrats geeinigt. Der Aufsichtsrat kann auf bis zu acht Mitglieder verkleinert werden und soll erstmals paritätisch mit Arbeitnehmervertretern besetzt sein.

Beteiligte Personen

Heuking Kühn Lüer Wojtek für Tom Tailor Holding AG:

Dr. Michael Sörgel LL.M., Federführung, Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. Thorsten Kuthe, Aktien- und Kapitalmarktrecht, Köln

Prof. Dr. Martin Reufels, Arbeitsrecht, Köln

Dr. Sascha Schewiola, Arbeitsrecht, Köln

Christopher Görtz, Gesellschaftsrecht, Köln

Dr. Patrick Müller LL.M., Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

 

CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati für Tom Tailor Wien AG:

Johannes Prinz, Gesellschaftsrecht, Wien

Ferdinand Guggenmos, Gesellschaftsrecht, Wien

 

Tom Tailor Inhouse:

Marc Gorbauch, General Counsel, Hamburg

Dr. Caroline Kiontke LL.M, Hamburg

Dr. Sandra Schön, Hamburg

 

Graf von Westphalen für die Arbeitnehmer:

Helmut Kempf, Federführung, Corporate, Düsseldorf

Dr. Malte Ewers, Arbeitsrecht, Hamburg

Karsten Kujath, Arbeitsrecht, Frankfurt

Marius Bodenstedt, Arbeitsrecht, Hamburg

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Heuking Kühn Lüer Wojtek/GvW Graf von Westphalen

Zitiervorschlag

Heuking / CHSH / GvW Graf von Westphalen: Tom Tailor wird zur SE . In: Legal Tribune Online, 25.04.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22738/ (abgerufen am: 05.07.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag