LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

GSK Stockmann + Kollegen: Strenger und Horch­heimer gründen Joint-Ven­ture

24.10.2016

GSK hat die Immobiliengrupe Strenger bei einer Joint-Venture-Vereinbarung mit der Horchheimer GmbH rechtlich begleitet.

Dirk Koch

Das Team um GSK-Partner Dr. Dirk Koch beriet die Strenger-Gruppe in steuerlicher Hinsicht zur Struktur und Integration der neuen Gesellschaft sowie gesellschaftsrechtlich zur Gestaltung des Joint-Venture-Vertrags.

Zur Strenger-Gruppe gehören die Strenger Holding GmbH, die Strenger Bauen und Wohnen GmbH und weitere verbundene Unternehmen. Über die Strenger Gebäudemanagement GmbH ist die Unternehmensgruppe im Bereich Gebäudemanagement-, Makler- und Renovierungsleistungen aktiv. Die Horchheimer GmbH ein großes Dienstleister für Gebäudemanagement und -verwaltung in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Über das Joint-Venture will Strenger die Zusammenarbeit mit der Horchheimer GmbH auf dem Gebiet der Immobilienverwaltung, insbesondere der WEG-Verwaltung und der Mietverwaltung, für Dritte aufbauen.

Beteiligte Personen

GSK Stockmann + Kollegen für Strenger-Gruppe:

Dr. Dirk Koch, Federführung, Steuerrecht, Partner, Stuttgart

Dr. Marcel Vietor, Corporate/M&A, Associate

Beteiligte Kanzleien

Quelle: GSK Stockmann + Kollegen

Zitiervorschlag

GSK Stockmann + Kollegen: Strenger und Horchheimer gründen Joint-Venture . In: Legal Tribune Online, 24.10.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20931/ (abgerufen am: 29.11.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag