LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Gleiss Lutz: Hans-Dahs-Pla­kette für Jobst-Hubertus Bauer

07.06.2018

Der Arbeitsrechtler Jobst-Hubertus Bauer ist auf dem 69. Deutschen Anwaltstag in Mannheim mit der Hans-Dahs-Plakette ausgezeichnet worden. Sie gilt als die höchste Auszeichnung der Anwaltschaft und wird vom DAV verliehen.

Jobst-Hubertus Bauer

Prof. Dr. Jobst-Hubertus Bauer sei "eine Institution des Arbeitsrechts", teilt der Deutsche Anwaltverein (DAV) zur Begründung mit. Der Arbeitsrechtler, seit 1975 als Rechtsanwalt zugelassen, war von 1980 bis 2014 Partner bei Gleiss Lutz, Anfang 2015 wechselte er in den Status des Of Counsel.

Bei Gleiss baute er eine der führenden Arbeitsrechtspraxen des Landes mit auf. Bauer berät im Individual- und Kollektivarbeitsrecht, insbesondere bei Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften.

Neben seiner Tätigkeit als Anwalt war und ist Bauer wissenschaftlich aktiv, so ist er Autor zahlreicher Standardwerke und Mitherausgeber vieler arbeitsrechtlicher Zeitschriften. Seit 2010 ist Bauer auch Honorarprofessor an der Universität Tübingen.

Des Weiteren ist Bauer in zahlreichen Verbänden engagiert, etwa als Geschäftsführer oder Justitiar von Arbeitgeberverbänden, als Mitglied des Verbandsausschusses des Deutschen Arbeitsgerichtsverbandes und des Arbeitsrechtsausschusses der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände (BDA). Bauer war von 1990 bis 2013 auch Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV, seit 2000 als dessen Vorsitzender. 1998 hat er die European Employment Lawyers Association mitgegründet.

Für seine Verdienste um das Arbeitsrecht und für das Engagement im Berufsverband DAV wurde Bauer am Donnerstag in Mannheim die Hans-Dahs Plakette verliehen. Die Auszeichnung geht zurück auf den 1972 verstorbenen Strafrechtler Hans Dahs, der von 1955 bis 1971 dem DAV-Vorstand angehörte. Die Plakette wird seit 1973 verliehen und gilt als höchste Auszeichnung der Anwaltschaft. Sie wird an Anwälte vergeben, die sich – ähnlich wie Dahs – neben der beruflichen Tätigkeit auch um Rechtspflege, Gesetzgebung und Rechtswissenschaft verdient gemacht haben. Erster Preisträger war der Jurist und Politiker Adolf Arndt.

ah/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Gleiss Lutz: Hans-Dahs-Plakette für Jobst-Hubertus Bauer . In: Legal Tribune Online, 07.06.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/29015/ (abgerufen am: 20.02.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 09.06.2018 12:44, Horst Sonnleitner

    Auch menschlich ist er eine große Person. Ich gratuliere

  • 14.06.2018 21:14, Bernt Gach

    Höchste Auszeichnung der Anwaltschaft - Recht geschieht ihm. Herzlichen Glückwunsch !