LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Dentons: Ex-Richter kommt als Of Counsel

08.07.2019

Martin Horstkotte, der viele Jahre als Insolvenz- und Handelsregisterrichter am AG Berlin-Charlottenburg tätig war, steigt bei Dentons in Berlin als Of Counsel ein.

Martin Horstkotte soll bei Dentons im Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht und bei M&A-Transaktionen beraten, teilt die Kanzlei mit.

Horstkotte war zunächst als Rechtsanwalt tätig, unter anderem war er Partner bei Bruckhaus Westrick Stegemann, einer Vorgängerkanzlei von Freshfields Bruckhaus Deringer. Ende 1992 wechselte er in die Justiz und war bis vor kurzem als Richter am Amtsgericht Berlin-Charlottenburg mit dem Kapitalgesellschaftsrecht  und dem Insolvenzrecht befasst.

Er war in dieser Zeit laut Dentons unter anderem zuständiger Insolvenzrichter im Insolvenzverfahren von Niki Luftfahrt. Außerdem habe er Siemens im Rahmen einer Sonderzuständigkeit mehr als zehn Jahre registerrechtlich begleitet, unter anderem bei der Abspaltung von Osram, teilt die Kanzlei weiter mit

Horstkotte sagte: "Ich bin sehr gespannt darauf, nach mehr als 25 Jahren richterlicher Tätigkeit gewissermaßen zu meinen juristischen Wurzeln zurückzukehren und wieder auf Anwaltsseite zu beraten."

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Dentons: Ex-Richter kommt als Of Counsel . In: Legal Tribune Online, 08.07.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/36343/ (abgerufen am: 13.10.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag