LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Baker & McKenzie / Clifford Chance: Flowserve bietet fast 300 Millionen Euro für SIHI-Gruppe

19.11.2014

Flowserve Corporation, ein an der NYSE börsennotierten Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Medienfluss für die weltweiten Infrastrukturmärkte, hat ein Angebot zum Erwerb des Pumpenherstellers SIHI abgegeben. Das Unternehmen wurde dabei von Baker & McKenzie beraten.

Nikolaus Reinhuber

Das Angebot zum Erwerb aller SIHI-Anteile in Höhe von 298 Millionen Euro ist verbindlich. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der relevanten behördlichen Genehmigungen. 

Dr. Nikolaus Reinhuber, Leiter der deutschen M&A-Praxis bei Baker & McKenzie und einer der für die Transaktion federführenden Partner, kommentiert: "Mit diesem Erwerb setzt Flowserve seine Wachstumsstrategie fort und baut das Portfolio aus, um die operativen Plattformen zu unterstützen."

Die SIHI-Gruppe ist Teil der Thyssen-Bornemisza-Gruppe und hat ihren Sitz in den Niederlanden. Der operative Schwerpunkt liegt in Deutschland. SIHI liefert seit über 80 Jahren hochentwickelte Vakuum- und Flüssigkeitspumpen sowie Anlagen für die unterschiedlichsten Anwendungen in zahlreichen Industriezweigen wie Chemie, Pharma, Energie, Lebensmittel, Kunststoffe, Stahl und Papier. Weltweit unterhält SIHI über zehn Produktionsstandorte, 60 Vertriebszentren sowie über 100 Servicezentren. Die SIHI Gruppe erwirtschaftet mit mehr als 1.600 Mitarbeitern weltweit einen jährlichen Umsatz von ca. 250 Millionen Euro.

Baker & McKenzie hat Flowserve mit einem internationalen Anwalts-Team aus Deutschland, den USA, den Niederlanden und Frankreich sowie in mehr als zehn weiteren Ländern begleitet. Die Corporate/M&A-Teams beraten regelmäßig im Rahmen von grenzüberschreitenden Transaktionen und Umstrukturierungen. Zuletzt beriet Baker & McKenzie etwa die Heidelberger Druckmaschinen AG bei der Veräußerung des Postpress Packaging Business an Masterwork Machinery.

Beteiligte Personen

Baker & McKenzie für Flowserve

Dr. Nikolaus Reinhuber, Federführung, Partner, Frankfurt

Gerald Schumann, Federführung, Partner, München

Crews Lott, Federführung, Partner, Dallas - alle Corporate/M&A

Weitere beteiligte Anwälte:

Dr. Deny-Jean Silny, Associate, Düsseldorf

Dr. Christoph Dachner, Associate, München

Maria Eger, Associate, Frankfurt

Dr. Daniel Bork, Associate Real Estate, Düsseldorf

Dr. Holger Ellers, Partner, Berlin

Jeroen Hoekstra, Partner, Amsterdam

Max van Verschuer, Associate, Amsterdam

Alyssa Gallot, Partner, Paris

Jorge Gonzalez, Partner, Dallas - alle Corporate/M&A

Christian Horstkotte, Partner, Düsseldorf, Jan Kresken, Associate, Düsseldorf, Brian Burke, Partner, Washington - alle Competition

Silke Fritz, Banking, Associate, Frankfurt

Dr. Johannes Teichmann, Commercial, Senior Associate, Frankfurt

Dr. Julia Pfeil, Environmental/Regulatory, Senior Associate, Frankfurt

Dr. Michael Fammler, IP, Partner, Frankfurt

Dr. Dr. Norbert Mueckl, Tax, Partner, München

Dr. Hagen Koeckeritz, Employment, Partner, Frankfurt, Dr. Verena Boehm, Associate, Betriebsrenten, Frankfurt

Weitere Baker & McKenzie-Anwälte aus Deutschland, den USA, Frankreich den Niederlanden und weiteren Ländern.

 

Clifford Chance für Thyssen-Bornemisza-Gruppe

Hans Beerlage, Federführung, Partner, Amsterdam

 

Flowserve Inhouse: Flowserve USA

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Baker & McKenzie

Zitiervorschlag

Baker & McKenzie / Clifford Chance: Flowserve bietet fast 300 Millionen Euro für SIHI-Gruppe . In: Legal Tribune Online, 19.11.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13857/ (abgerufen am: 12.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag