Arqis: Bayern bündelt Startup-Beratung

19.11.2014

Evobis und f.u.n. netzwerk nordbayern haben sich zusammengeschlossen und BayStartUP gegründet. Ziel der Reorganisation ist es, diese beiden süd- und nordbayerischen Finanzierungsnetzwerke in einer Gesellschaft zu bündeln. Arqis beriet evobis und f.u.n. netzwerk nordbayern auf rechtlicher Seite.

Christoph von Einem

BayStartUP ist im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums im Rahmen der Initiative "Gründerland Bayern" geschaffen worden. Die Institution soll Zentrum sein für Gründung, Finanzierung und Wachstum in Bayern, beginnend bei der Unterstützung der Konzeptentwicklung über die Finanzierung bis in die Wachstumsphase. BayStartUP richtet sich an Gründer und junge, innovative Unternehmen in Bayern sowie an Kapitalgeber.

Mit dem Zusammenschluss von evobis und f.u.n. netzwerk nordbayern ist an den zwei Standorten Nürnberg und München eines der größten Finanzierungsnetzwerke in Deutschland entstanden. Insgesamt sind rund 200 privat investierende Business Angels und rund 100 institutionelle Investoren in BayStartUP gelistet. Pro Jahr sollen über das Netzwerk 20 bis 30 Millionen Euro an Gründungs- und Wachstumskapital in Bayern vermittelt werden. Zu den Tätigkeiten von BayStartUP gehört zudem die Organisation von Businessplan-Wettbewerben. 

Die BayStartUP Angebote werden durch das Bayerische Wirtschaftsministerium und Unternehmen wie der LfA Förderbank Bayern, der HypoVereinsbank, Siemens und weiteren Sponsoren ermöglicht. Hinter BayStartUP stehen außerdem zwei Fördervereine - der Förderverein innovatives Unternehmertum Nordbayern f.u.n. e. V. sowie der neu gegründete Förderverein innovatives Unternehmertum Südbayern e. V. -  mit zahlreichen privaten Mitgliedern und Netzwerkpartnern. 

Arqis-Partner Prof. Dr. Christoph von Einem hat die Struktur von BayStartUP aufgesetzt sowie zur Neuorganisation der beteiligten Gesellschaften und Vereine beraten. Hinter dem Mandat steht insbesondere das Bayerische Wirtschaftsministerium, das von Einem auch als ihren Vertreter in den Aufsichtsrat der BayStartUP entsendet hat.

Beteiligte Personen

Arqis für evobis und f.u.n. netzwerk nordbayern

Prof. Dr. Christoph von Einem, Federführung, Corporate/M&A, Partner, München

Dr. Tobias Brors, Arbeitsrecht, Partner, Düsseldorf

Andrea Schlote, Corporate/M&A, Associate, München

Laura Brauers, Corporate/M&A, Associate, München

Dr. Sebastian Schröder, Arbeitsrecht, Associate, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Arqis

Zitiervorschlag

Arqis: Bayern bündelt Startup-Beratung . In: Legal Tribune Online, 19.11.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13856/ (abgerufen am: 04.02.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag