Aderhold: Neuer Standort in Köln

26.07.2021

Aderhold eröffnet ein Büro in Köln. Sven Degenhardt wird aus Düsseldorf wechseln und den Standort leiten. Ihm folgen zwei weitere Partner und drei Associates. Externe Verstärkung kommt von Jörg Heyer, der zuvor in eigener Kanzlei tätig war.

Zum August eröffnet die Wirtschaftskanzlei Aderhold einen neuen Standort im KölnTurm auf dem MediaPark-Gelände in Köln.

Standortleiter wird der Partner Sven Degenhardt, der auf die Bereiche Sanierung und Restrukturierung spezialisiert ist. Er wechselt vom Düsseldorfer ins Kölner Büro. Ebenfalls aus Düsseldorf kommt der Arbeitsrechtler Lars Thiesen. Salary-Partner Daniel Wagener sowie drei Associates komplettieren das interne Gründungsteam.

Extern verstärkt sich Aderhold zum August mit Jörg Heyer als Of Counsel. Der 55-jährige Gesellschaftsrechtler war seit Oktober 2017 in eigener Sozietät in Köln tätig. Zuvor arbeitete er 16 Jahre lang bei Seitz.

Bereits zum Mai 2021 hat sich Valentin Recker der Aderhold Unternehmensberatung angeschlossen. Der 40-jährige arbeitete zuvor für EY-Parthenon und wechselt ebenfalls ins Kölner Büro.

In der Vergangenheit hatten die Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft und die Aderhold Unternehmensberatung zahlreiche interdisziplinäre Restrukturierungsmandate in Köln übernommen. "Durch die Standorteröffnung wird der bereits langjährig bestehende Marktzugang in die regional geprägte Unternehmerschaft in den Regionen Aachen, Düren, Bonn und Bergisches Land sowie zu den ansässigen Sparkassen, Banken und Warenkreditversicherern in Erwartung eines zunehmenden Restrukturierungsbedarfs weiter ausgebaut", sagt Degenhardt.

Das neue Büro in Köln ist neben Berlin, Frankfurt a.M., Düsseldorf, Leipzig und Dortmund der sechste deutsche Aderhold-Standort.

fkr/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Aderhold: Neuer Standort in Köln . In: Legal Tribune Online, 26.07.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45563/ (abgerufen am: 28.09.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag