LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Ashurst / Noerr: 3W Power mit Kapitalerhöhung und Debt-to-Equity-Swap

28.08.2014

Ashurst hat die 3W Power S.A. bei einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht aus genehmigtem Kapital und einen Debt-to-Equity-Swap beraten.

Matthias von Oppen, Partner, Ashurst Frankfurt

Beide Kapitalmaßnahmen sind wesentliche Elemente eines Restrukturierungsplans, auf den sich 3W Power im Mai mit den Gläubigern ihrer 100 Millionen-Euro-Anleihe geeinigt hatte. Die Close Brothers Seydler Bank AG hat die Transaktion als Global Coordinator und Sole Arranger sowie als Abwicklungsstelle für die Anleihe begleitet.

In dem Restrukturierungsplan war unter anderem ein Debt-to-Equity-Swap von 50 Prozent des ausstehenden Anleihenennwerts, die Ausgabe einer neuen Anleihe in Höhe von 50 Millionen Euro sowie eine Barkapitalerhöhung in Höhe von rund vier Millionen Euro mit Bezugsrecht für bestehende Aktionäre vereinbart worden.

Hintergrund der Kapitalmaßnahmen ist die finanzielle Restrukturierung von 3W Power S.A., die in Luxemburg ansässige Holdinggesellschaft der AEG Power Solutions Gruppe, die das deutsche Restrukturierungsteam um Ashurst-Partner Dr. Ingo Scholz im Mai 2014 erfolgreich zum Abschluss bringen konnte. 3W Power hatte Ashurst im Anschluss an einen im Herbst 2013 durchgeführten Beauty Contest mandatiert.

Die Close Brothers Seydler Bank hatte Noerr mit Partner Dr. Laurenz Wieneke mandatiert, der das Finanzinstitut jüngst auch zur Kapitalerhöhung bei Borussia Dortmund beraten hatte.

Beteiligte Personen

Ashurst für 3W Power S.A.

Matthias von Oppen, Federführung, Equity Capital Markets, Partner, Frankfurt am Main

Dr. Tobias Krug, Federführung, Debt Capital Markets, Partner, Frankfurt am Main

Heiko Penndorf, Tax, Partner, Frankfurt am Main

Dr. Gerrit Clasen, Equity Capital Markets, Counsel, Frankfurt am Main

Felix Krüger, Tax, Senior Associate, Frankfurt am Main

Joanna Wilczynska-Gluch, Equity Capital Markets, Associate, Frankfurt am Main

Alexandra Heitmann, Debt Capital Markets, Associate, Frankfurt am Main

Daneben berieten Ashurst-Anwälte aus den Büros in London, Paris, Mailand und Madrid.

 

Noerr für Close Brothers Seydler Bank AG

Dr. Laurenz Wieneke, LL.M., Federführung, Aktien- und Kapitalmarktrecht, Partner, Frankfurt am Main

Quelle: Ashurst LLP

Zitiervorschlag

Ashurst / Noerr: 3W Power mit Kapitalerhöhung und Debt-to-Equity-Swap . In: Legal Tribune Online, 28.08.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13011/ (abgerufen am: 21.06.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag