Sabbatical - Aktuelles aus Recht, Gesetz und Justiz

  • Job & Karriere, 01.11.2017

    Dass in Kanzleien viel gearbeitet wird, ist hinreichend bekannt. Doch wie jeder Mensch brauchen auch Anwälte mal Pausen, um die Batterien neu aufzuladen. Sabbaticals sind daher inzwischen in vielen Kanzleien fest etabliert. In der Tora, dem ersten Teil der hebräischen Bibel, ist das Sabbatjahr ein Ruhejahr für das Ackerland....

  • Job & Karriere, 22.06.2010

    "Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehen", beschrieb einst Udo Jürgens das Bedürfnis nach Veränderung. Wer die Sicherheit einer festen Arbeitsstelle dafür nicht aufgeben, aber dennoch eine Auszeit nehmen möchte, sollte seinen Arbeitgeber von einem Sabbatical überzeugen. Dazu sind gute Argumente notwendig – und eine vorau...

  • Feuilleton, 13.06.2010

    Durch kluge Überlegungen und geschickte Schachzüge hat sich der Hamburger Anwalt für Unternehmensrecht Christoph Seibt bundesweit einen Namen als Top-Jurist seines Metiers gemacht. Im Gespräch mit LTO gewährte der Freshfields-Partner, Kunstsammler und Teilzeit-Aussteiger Einblicke ins Innerste. Auf der Terrasse der alten Hamburger ...

  • Nachrichten, 06.07.2015

    Schulleiter können nur dann ein Sabbatjahr einlegen, wenn für ordnungsgemäße Vertretung gesorgt ist. Dabei muss sich das Land nicht auf Experimente einlassen. Der beamtete Schulleiter einer kleinen Grundschule hat keinen Anspruch auf eine Teilzeitbeschäftigung nach dem sogenannten Sabbatjahr-Modell, bei dem auf eine mehrjährige Ans...

  • Job & Karriere, 11.09.2013

    Sechs Jahre sollst du arbeiten, im siebten sollst du ruhen. So war's mal gedacht. Von der biblischen Idee des Sabbatjahrs ist im Alltag der Großkanzleien nicht viel übrig geblieben. Aber immerhin: Es gibt sie, die Sabbaticals, und hier und da werden sie inzwischen auch für Associates angeboten. Augenwischerei oder echtes Zugeständn...

  • Kanzleien & Unternehmen, 28.10.2015

    Berwin Leighton Paisner gewinnt zum 1. November Berthold Kusserow als Of Counsel für ihr Frankfurter Büro. Kusserow gilt als erfahrener Kapitalmarktrechtler und arbeitete früher für Linklaters und Allen & Overy. Dr. Berthold Kusserow leitete viele Jahre lang die Bank- und Kapitalmarktdivision von Linklaters in Deutschland. Anfa...

  • Kanzleien & Unternehmen, 26.07.2016

    Auch im Urlaub sind die meisten Anwälte erreichbar – und erwarten das auch von ihren Mitarbeitern, Urlaubsrecht hin oder her. Doch manchmal, für ein paar Tage, klinken sie sich ganz aus. Klaus-Stefan Hohenstatt ist einer von ihnen. LTO : Herr Hohenstatt, Sie waren gerade im Urlaub und selbst per Email nicht erreichbar. Wo war...

  • Nachrichten, 08.02.2011

    Gemeinsam mit Vertretern der deutschen Wirtschaft und des Deutschen Gewerkschaftsbundes setzt sich die Bundesregierung für familienbewusste Arbeitszeiten ein. Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sei angesichts des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels notwendig für einen zukunftsfähigen Standort Deutschland, so die ...

  • Kanzleien & Unternehmen, 02.02.2016

    Osborne Clarke hat zum Jahresbeginn den Karriereweg für angestellte Anwälte neu strukturiert. Das Einstiegsfestgehalt wurde auf 80.000 Euro erhöht, außerdem hat die Kanzlei neue Karrierestufen eingeführt. Das Karrieremodell bei Osborne Clarke sieht insgesamt vier Stufen vor: Associate, Senior Associate, Counsel und Partner. Für...

  • Feuilleton, 17.03.2011

    Im September kehrte der Freshfields-Partner Prof. Dr. Christoph Seibt von einem dreimonatigen Sabbatical aus Japan zurück. Heute blickt er betroffen, aber nicht hoffnungslos auf ein Land, das Erdbeben, Tsunamis und atomarer Bedrohung trotzen muss. Gil Eilin Jung sprach mit dem Rechtswissenschaftler über die Lage vor Ort, japanische...

  • Standorte Deutschland Berlin ...
  • Feuilleton, 26.09.2010

      Nicht viele Juristinnen haben eine derart steile Karriere hingelegt wie die Kölner Professorin für Steuerrecht, Johanna Hey. Heute steht die 40-jährige vor ihrer bislang größten Herausforderung: der Vereinbarung von Job und Familie. LTO-Autorin Gil Eilin Jung sprach mit der Ausnahmejuristin über Risikobereitschaft, S...