LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Noerr / BBL: Zalando über­nimmt Mode­messe Bread & Butter

14.10.2015

Der Online-Modehändler Zalando erwirbt die Berliner Modemesse Bread & Butter aus der Insolvenz. Noerr berät Zalando, Insolvenzverwalter der Betreibergesellschaft ist Christian Graf Brockdorff von der Kanzlei BBL.

Christian Pleister

Zalando erwirbt die Betreibergesellschaft der Messe im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens. Die Gläubiger haben dem Insolvenzplan am 13. Oktober einstimmig zugestimmt, mit der Aufhebung des Insolvenzverfahrens ist in Kürze zu rechnen.

Im Dezember letzten Jahres hatte die Bread & Butter Insolvenz angemeldet, als Insolvenzverwalter wurde Christian Graf Brockdorff von der auf Insolvenzrecht spezialisierten Kanzlei BBL bestellt.

Noerr hat Zalando bei der Übernahme beraten, insbesondere zu den gesellschafts- und insolvenzrechtlichen sowie steuerlichen Aspekten der Transaktion. Zalando setzt im Rahmen von Transaktionen und bei der gesellschaftsrechtlichen Beratung regelmäßig auf die Kanzlei.

Beteiligte Personen

Noerr für Zalando SE:

Prof. Dr. Christian Pleister, Federführung, Corporate/M&A, Frankfurt/Berlin

Felix Blobel, Corporate/M&A, Berlin

Rene Dubois, Corporate/M&A, Düsseldorf

Sonja Pappert, Steuern, München

Dr. Laurenz Tholen, Insolvenzrecht, Berlin

 

BBL für Betreibergesellschaft der Bread & Butter:

Christian Graf Brockdorff, Insolvenzverwaltung

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Noerr/BBL

Zitiervorschlag

Noerr / BBL: Zalando übernimmt Modemesse Bread & Butter . In: Legal Tribune Online, 14.10.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/17199/ (abgerufen am: 20.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag