EY Law: Düs­sel­dorfer Büro ver­stärkt sich mit Inhouse-Jurist

16.09.2015

Seit Mitte September arbeitet Michael Prüßner, ehemaliger General Counsel von Peek & Cloppenburg, bei EY Law in Düsseldorf.

Michael Prüßner

Michael Prüßner (41) steigt als Executive Director ein und soll bei EY Law eine Praxisgruppe Retail und Consumer Products aufbauen. Er war zuvor mehr als neun Jahre in der Peek&Cloppenburg-Gruppe tätig, zuletzt als General Counsel. Begonnen hatte Prüßner seine juristische Laufbahn bei Görg.
Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen unter anderem in der internationalen Expansion von Handelsunternehmen, im Bereich E-Commerce, im Auf- und Ausbau von Vertriebsformen sowie im Bereich IP und IT.

Im Oktober 2014 wurde Prüßner von Legal 500 als einer der Top 100 In-House Counsel Deutschlands ausgezeichnet, unter anderem für den Aufbau einer Rechtsabteilung bei Peek & Cloppenburg und damit einhergehend die Einführung von Datenbanken für IP-Rechte, Immobilien- und Vertragsverwaltung.

Beteiligte Personen

Michael Prüßner, Executive Director, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

EY Law: Düsseldorfer Büro verstärkt sich mit Inhouse-Jurist . In: Legal Tribune Online, 16.09.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16912/ (abgerufen am: 28.01.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag