DLA Piper / Ashurst: War­burg-HIH Invest erwirbt Immo­bi­li­en­pro­jekt in Berlin

16.03.2021

Warburg-HIH Invest Real Estate kauft das Büro- und Gewerbeprojekt "Machwerk74" in Berlin-Tegel von der Project Immobilien Gewerbe AG. DLA Piper und Ashurst beraten rechtlich.

Christian Lonquich

Das "Machwerk74" entsteht auf einem ca. 3.600 qm großen Grundstück im Gewerbegebiet Am Borsigturm im Berliner Stadtteil Tegel. Neben einer knapp 6.000 qm großen Bürofläche wird der fünfgeschossige Neubau über eine Tiefgarage sowie Gewerbe- und Gastronomieflächen verfügen. Die Baugenehmigung liegt bereits vor, im dritten Quartal 2022 soll das Projekt bezugsbereit sein. Die Büroflächen sind bereits vollständig an eine Bank vermietet.

DLA Piper hat die Verkäuferin Project Immobilien Gruppe aus Nürnberg rechtlich unter der Federführung von Christian Lonquich beraten. Ein Ashurst-Team um Dr. Liane Muschter hat Warburg-HIH Invest beim Erwerb betreut.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

DLA Piper für Project Immobilien Gruppe:

Christian Lonquich, Federführung, Partner, Real Estate, Frankfurt

Sascha Ryssok, Associate, Real Estate, Frankfurt

Tobias Bergner, Associate, Real Estate, Frankfurt

Dr. Marie-Theres Rämer, Partnerin, Tax, Frankfurt

Dennis Kunschke, Partner, Finance & Projects, Frankfurt

Elena Bachmann, Senior Associate, Finance & Projects, Frankfurt

Eda Altintas, Associate, Tax, Frankfurt

 

Ashurst für Warburg HIH-Invest:

Dr. Liane Muschter, Federführung, Partnerin, Immobilienrecht

Sven Nickel, Senior Associate, Immobilienrecht

Isabella Strauß, Transaction Lawyer, Immobilienrecht

Dr. Anders Kraft, Partner, Steuerrecht

Ilka Breuer, Senior Associate, Investmentrecht

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

DLA Piper / Ashurst: Warburg-HIH Invest erwirbt Immobilienprojekt in Berlin . In: Legal Tribune Online, 16.03.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/44506/ (abgerufen am: 06.12.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag