Cleary Gottlieb / Hengeler Mueller: Deut­sche Bank plant mil­li­ar­den­schwere Kapi­ta­l­er­höhung

07.03.2017

Die Deutsche Bank plant eine Kapitalerhöhung über voraussichtlich acht Milliarden Euro. Cleary Gottlieb berät das Geldinstitut, und Hengeler Mueller ist Rechtsberater der Konsortialbanken.

Ward Greenberg

Am 5. März hat die Deutsche Bank bekannt gegeben, dass sie bis zu acht Milliarden Euro am Kapitalmarkt einsammeln will. Dazu sollen bis zu 687,5 Millionen neuen Aktien ausgegeben werden. Hintergrund sind Pläne des Managements, Deutschlands größtes Geldinstitut nach turbulenten Jahren wieder auf Kurs zu bringen und neues Wachstum zu ermöglichen. Cleary Gottlieb Steen & Hamilton berät die Deutsche Bank bei der Transaktion. Federführend sind die Partner Ward Greenberg und Hanno Sperlich.

Hengeler Mueller ist für die Konsortialbanken unter Führung der Credit Suisse Securities (Europe), Barclays, Goldman Sachs, BNP Paribas, Commerzbank, HSBC Trinkaus & Burkhardt, Morgan Stanley und UniCredit tätig. Im Rahmen der Transaktion arbeitete Hengeler mit Davis Polk & Wardwell zusammen. Die Kanzlei beriet zu US-Recht.

Beteiligte Personen

Cleary Gottlieb Steen & Hamilton für die Deutsche Bank (Kernteam):

Ward Greenberg Federführung, Kapitalmarktrecht, Partner, Frankfurt

Hanno Sperlich, Federführung, Kapitalmarktrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Gabriele Apfelbacher, Kapitalmarktrecht, Partnerin, Frankfurt

Yoseph Choi, Associate, Frankfurt

Ryan Citlau, Associate, Frankfurt

Christoph Luschin, Associate, Frankfurt

Dr. Valentin Pfisterer, Associate, Frankfurt

Julian M. Hill, Associate, New York

Michael Kern, bankregulatorische Aspekte, Senior Attorney, Frankfurt

Temenouga R. Kolarova, bankregulatorische Aspekte, Associate, New York

Scott Douglas Borisky, Steuerrecht, Counsel, New York

Jens Hafemann, Steuerrecht, Senior Attorney, Frankfurt

 

Hengeler Mueller für die Banken:

Alexander G. Rang, Federführung, Bank- und Kapitalmarktrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Lucina Berger, Gesellschaftsrecht, Partnerin, Frankfurt

Dr. Christian Hoefs, Arbeitsrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Martin Klein, Steuern, Partner, Frankfurt

Dr. Mathias Link, Steuern, Counsel, Frankfurt

Caspar Schmelzer, Kapitalmarktrecht, Associate, Frankfurt

Jan Letto Steffen, Bankaufsichtsrecht, Associate, Frankfurt

Britta Süßmann, Steuern, Associate, Frankfurt

 

Davis Polk & Wardwell für die Banken:

John Banes, Federführung, US-Recht, Partner

Leo Borchardt, Federführung, US-Recht, Partner

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Cleary und Hengeler Mueller

Zitiervorschlag

Cleary Gottlieb / Hengeler Mueller: Deutsche Bank plant milliardenschwere Kapitalerhöhung . In: Legal Tribune Online, 07.03.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22291/ (abgerufen am: 24.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Bank- und Kapitalmarktrecht
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Cor­po­ra­te in Voll- oder Teil­zeit

Noerr LLP, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Fi­nan­cial Ser­vices

Simmons & Simmons, Frank­furt/M.

Rechts­re­fe­ren­dar (m/w/di­vers) bei Le­gal and Com­p­li­an­ce / deut­sch­land­weit

Siemens, Mün­chen und 2 wei­te­re

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Cor­po­ra­te in Voll- oder Teil­zeit

Noerr LLP, Düs­sel­dorf

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Cor­po­ra­te

Noerr LLP, Dres­den

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Cor­po­ra­te in Voll- oder Teil­zeit

Noerr LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/d) im Be­reich Ban­k­auf­sichts­recht/Fi­nanz­re­gu­lie­rung in Coun­sel-Funk­ti­on

GSK Stockmann, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Cor­po­ra­te in Voll- oder Teil­zeit

Noerr LLP, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/d) im Be­reich Auf­sichts­recht

Norton Rose Fulbright LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/x) für den Be­reich Fi­nan­cial Re­gu­la­ti­on & Funds

Bryan Cave Leighton Paisner, Frank­furt/M.

Neueste Stellenangebote
As­so­cia­te (w/m/d) Ban­king & Fi­nan­ce
Buch­hal­ter (m/w/d)
Voll­ju­rist (w/m/d) im Le­ben­Ver­si­che­rungs­recht
Steu­er­fach­an­ge­s­tell­ter / Steu­er­fach­wirt / Bi­lanz­buch­hal­ter (m/w)
Re­fe­rent (m/w/d) Un­ter­neh­mens und Wert­pa­pier Com­p­li­an­ce
Ger­man Tax Con­sul­tant In­ter­na­tio­nal Ta­xa­ti­on and Pri­va­te Ban­king (m/w)
Rechts­an­walt (m/w/d) im Be­reich Auf­sichts­recht
Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Fi­nan­cial Ser­vices