Akin Gump Strauss Hauer & Feld: Markteintritt in Deutschland mit Bingham-Team

18.09.2014

Akin Gump wagt den Schritt in den deutschen Markt. Wie die US-Kanzlei am Donnerstag mitteilte, konnte sie dafür das Frankfurter Büro von Bingham McCutchen gewinnen. Darüber hinaus werden auch der Londoner Bingham-Standort sowie eine Gruppe von Partnern aus Hongkong zu Akin Gump wechseln.

Aus dem Frankfurter Bingham-Büro steigen Dr. Christian Halász und Dr. Axel Vogelmann als Partner ein, mit weiteren 20 Partnern verstärkt Akin Gump ihre Londoner und Hongkonger Präsenzen deutlich. Die Wechsel werden der Kanzlei zufolge in den kommenden Wochen stattfinden und sollen neben Partnern auch Associates umfassen.

Bingham war in Deutschland seit 2010 vertreten, jedoch mit einem verhältnismäßig kleinen Team um drei Partner - neben Halász und Vogelmann noch ein Washingtoner Partner - und zwei Counsel bzw. Of Counsel.

Kim Koopersmith, Akin Gumps Chairperson, sagt: "Es ist sehr selten, dass wir eine Gruppe, die so gut zu uns passt und so hohes Ansehen genießt, willkommen heißen können. Es ist ein Traumteam, und ich freue mich sehr darauf, es unseren Mandanten vorzustellen."

Bingham ist für ihre Restrukturierungspraxis bekannt, und auch Akin Gump hat in den USA angesehene Restrukturierungsexperten in ihren Reihen. Darüber hinaus verfügt Akin Gump über hohe Expertise im Bereich Dispute Resolutions, wo Bingham ebenfalls auf eine Praxis zählen kann, die insbesondere bei bank- und kapitalmarktrechtlichen Streitigkeiten anerkannt ist.

Beteiligte Personen

Akin Gump Strauss Hauer & Feld

Dr. Christian Halász, Partner, Frankfurt

Dr. Axel Vogelmann, Partner, Frankfurt

Kim Koopersmith, Chairperson

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Akin Gump Strauss Hauer & Feld

Zitiervorschlag

Akin Gump Strauss Hauer & Feld: Markteintritt in Deutschland mit Bingham-Team . In: Legal Tribune Online, 18.09.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13223/ (abgerufen am: 24.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
WIS­SEN­SCHAFT­LI­CHER MIT­AR­BEI­TER / RE­FE­REN­DAR (W/M/D)

BLD Bach Langheid Dallmayr, Köln

Rechts­an­walt (m/w/d) IP/IT

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln

Rechts­an­walt (m/w/d) IP/IT

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Es­sen

Voll­ju­ris­ten / Wirt­schafts­ju­ris­ten (w/m/d) im De­part­ment Da­ten­schutz

reuschlaw Legal Consultants, Ber­lin

As­so­cia­te (w/m/d) An­la­gen­bau und Tech­no­lo­gie­pro­jek­te

Taylor Wessing, Ham­burg

Voll­ju­rist*in (m/w/div)

Deutsche Rentenversicherung Bund, Bran­den­burg an der Ha­vel

Rechts­an­walt (m/w/d) Ge­sell­schafts­recht

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU, Ham­burg

Rechts­an­wäl­tin­nen und Rechts­an­wäl­te als Pro­jekt­ju­ris­tin­nen und Pro­jekt­ju­ris­ten be­fris­tet auf ein Jahr / deut­sch­land­weit

Kapellmann und Partner, Ber­lin und 2 wei­te­re

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Zi­vil­pro­zess und Schieds­ge­richts­bar­keit (Li­ti­ga­ti­on)

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater, Köln und 1 wei­te­re

Re­fe­ren­da­re und wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter/stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­ter (w/m/x) ab dem 6. Fach­se­mes­ter für den Be­reich Ar­beits­recht

Bryan Cave Leighton Paisner, Ham­burg

Neueste Stellenangebote
Per­so­nal­sach­be­ar­bei­ter (m/w/d)
Sach­be­ar­bei­ter (m/w/d) im Be­reich For­de­rungs­ma­na­ge­ment und In­sol­venz
Le­gal Ad­mi­ni­s­t­ra­tor (m/w/d)
Syn­di­kus­rechts­an­walt / Re­fe­rent Ar­beits­recht und Per­so­nal­wirt­schaft (m/w/d)
As­sis­tenz des Be­reichs­lei­ters Recht (m/w/d)
Mit­ar­bei­ter (m/w/d) Ver­gü­tungs­ma­na­ge­ment In­ter­na­tio­nal
Bu­si­ness De­ve­lop­ment Ma­na­ger Tran­sac­tio­nal (m/f/x)
Steu­er­be­ra­ter (m/w/d)