Intelligentes Vertragsmanagement minimiert Vertragsrisiken: BASF: Mit Icertis ver­bes­sern wir unsere Tran­s­pa­renz und Com­p­li­ance sig­ni­fi­kant

Nichtredaktionelles Advertorial ( Was ist das? )

19.05.2021

Fehlende Transparenz und mangelhafte Compliance stellen für viele Unternehmen ein großes Risiko dar – auch für BASF. Dieses Risiko hat das Unternehmen mit der modernen Contract-Management-Lösung von Icertis deutlich gesenkt.

13 unterschiedliche Datenbanken, keine Transparenz über Vertragsdaten und -inhalte: So entstehen Compliance-Risiken. Sven Otto, Global Project Leader CLM, BASF SE, kennt sich bestens damit aus, denn genau das waren die Herausforderungen für den deutschen Chemie-Riesen. Daraus ergab sich dringender Handlungsbedarf, um das Unternehmen vor rechtlichen Risiken besser zu schützen. BASF entschied sich für Icertis Contract Intelligence (ICI), der modernsten CLM-Lösung auf dem Markt.

Im Gespräch mit Melanie Wagner, Vice President Enterprise Sales DACH, Icertis GmbH, erklärt Otto anhand konkreter Beispiele, warum ICI genau die richtige Wahl ist, um diese Herausforderungen zu meistern und wie BASF mit der Icertis-Lösung die Compliance und Transparenz nachhaltig und signifikant verbessert hat.

Mehr erfahren und anmelden

Zitiervorschlag

Intelligentes Vertragsmanagement minimiert Vertragsrisiken: BASF: Mit Icertis verbessern wir unsere Transparenz und Compliance signifikant . In: Legal Tribune Online, 19.05.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/44950/ (abgerufen am: 09.12.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag