LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

CMS: Fast eine Mil­li­arde Euro Umsatz

20.06.2017

CMS, eine der größten internationalen Anwaltssozietäten, hat heute ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 vorgelegt. Demnach verfehlte die Kanzlei beim Gesamtumsatz nur knapp die Milliarden-Marke, sie setzte 999 Millionen Euro um.

Wie CMS mitteilt, belaufe sich der um Währungseffekte bereinigte Jahresumsatz auf 1,05 Milliarden Euro, was einer Steigerung um 4,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspräche. Vor einem Jahr hatte die Kanzlei einen Umsatz von 1,01 Milliarden Euro gemeldet, das war eine Steigerung um 8,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 934,5 Millionen Euro.

Zum Gewinn machte CMS in diesem Jahr keine näheren Angaben. Im Vorjahr berichtete die Sozietät noch von einem Gewinnplus von 6,8 Prozent, ohne jedoch absolute Zahlen zu nennen. Auch zu den Finanzergebnissen der britischen Sozietäten Nabarro und Olswang teilte CMS nichts mit. Seit Mai 2017 gehören die beiden Kanzleien nach der bislang größten Fusion auf dem britischen Rechtsberatungsmarkt dem CMS-Netzwerk an.

2016 hatte CMS seine geografische Reichweite ausgebaut und Büros in Teheran und Hongkong eröffnet. Im Januar 2017 nahm der Kanzleiverbund Sozietäten in Chile, Kolumbien und Peru mit insgesamt 350 Anwälten auf. Bislang war CMS in Lateinamerika mit Büros in Brasilien und Mexiko vertreten.

ah/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

CMS: Fast eine Milliarde Euro Umsatz . In: Legal Tribune Online, 20.06.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/23232/ (abgerufen am: 27.01.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag