Clifford Chance : Apax Partners will Azelis übernehmen

17.02.2015

Apax Partners will von dem Investor 3i eine Mehrheitsbeteiligung an der Azelis Group, einem europaweit führenden Lieferanten für Spezialchemikalien, erwerben. Clifford Chance berät 3i bei dem Angebot durch Apax.

Kerstin Kopp

Die Atlas Holding S.A. als Beteiligungsgesellschaft der Azelis Group steht in exklusiven Verhandlungen mit den von Apax Partners beratenen Fonds.

3i ist eine Investmentgesellschaft, die vor allem im Bereich Private Equity im mittleren Marktsegment sowie auf den Gebieten Infrastruktur und Debt Management in Europa, Asien und Nordamerika tätig ist. Clifford Chance begleitet das Unternehmen seit Jahren bei Transaktionen, unter anderem schon beim Kauf der Azelis-Gruppe im Jahr 2007.

Weitere rechtliche Berater waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht bekannt.

Beteiligte Personen

Clifford Chance für 3i

Dr. Kerstin Kopp, Federführung, Private Equity/Corporate, Partnerin

Dr. Christian Nordholtz, Private Equity/Corporate, Associate

Alexander Suren, Private Equity/Corporate, Transaction Lawyer

Marc Besen, Kartellrecht, Partner, Düsseldorf

Dr. Florian Wiesner, Kartellrecht, Senior Associate, Düsseldorf

Alexandra Hagelüken, Finance, Partnerin, Frankfurt

Dr. Mattias von Buttlar, Finance, Counsel, Frankfurt

François Farmine, Arbeitsrecht, Partner, Paris

Claudie Grisius, Corporate, Partnerin, Luxemburg

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Clifford Chance

Zitiervorschlag

Clifford Chance : Apax Partners will Azelis übernehmen . In: Legal Tribune Online, 17.02.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14674/ (abgerufen am: 27.11.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag