LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Cleary Gottlieb Steen & Hamilton: Michael Gers­tenzang wird Mana­ging Partner

15.09.2016

Cleary Gottlieb hat den New Yorker Anwalt Michael Gerstenzang zum Managing Partner ernannt. Er tritt das Amt zum Januar 2017 an und folgt auf Mark Leddy, der seit fünf Jahren an der Spitze der Kanzlei steht.

Michael Gerstenzang

Michael Gerstenzang begann seine Tätigkeit für Cleary Gottlieb Steen & Hamilton im Jahr 1992 im New Yorker Büro, 1999 wurde er Partner. Von 1994 bis 1996 war er im Brüsseler Büro der Kanzlei tätig.

Gerstenzang gilt als einer der führenden US-Anwälte bei der Strukturierung und Beratung von Private-Equity-Fonds und sonstigen Anlagevehikeln für alternative Anlageformen. Er werde neben seiner Tätigkeit als Managing Parnter weiterhin Mandanten beraten und ein aktives Mitglied der Fonds-Praxis von Cleary Gottlieb bleiben, teilt die Kanzlei mit.

Gerstenzangs Vorgänger Mark Leddy trat 1986 als Partner in die Kanzlei ein und wurde 2011 zum Managing Partner ernannt. Während dieser Zeit hat er seine Praxis weitergeführt und war v.a. im US-amerikanischen und europäischen Kartellrecht tätig.

Beteiligte Personen

Michael Gerstenzang

Mark Leddy

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Cleary Gottlieb Steen & Hamilton

Zitiervorschlag

Cleary Gottlieb Steen & Hamilton: Michael Gerstenzang wird Managing Partner . In: Legal Tribune Online, 15.09.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20586/ (abgerufen am: 19.06.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag