Klub geht neue Wege im E-Commerce: Noerr beg­leitet BVB bei Part­ner­schaft mit Legends

05.03.2024

Borussia Dortmund richtet den digitalen Vertrieb neu aus und setzt dabei auf eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Legends. Noerr berät zum Deal.

Gemeinsam mit Legends, einem Spezialisten für Vermarktung und Vertrieb auf digitalen Kanälen, will Borussia Dortmund eine neue E-Commerce-Plattform mit internationaler Ausrichtung entwickeln. Die Beteiligten haben eine langfristige Partnerschaft verkündet. Legends soll den BVB vor allem mit Blick auf das weltweite Marketing und einem nachhaltigen Wachstum der Online-Aktivitäten unterstützen. 

BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer verweist auf das Know-how und die Vertriebsstrukturen von Legends, die man nutzen will, um – unter anderem – Lieferzeiten und -kosten für Fanartikel zu reduzieren.  

Thomas ThalhoferAndreas DaumZu den rechtlichen Fragestellungen der Partnerschaft mit Legends wird Borussia Dortmund von einem Team der Kanzlei Noerr beraten. Die Federführung liegt bei Dr. Thomas Thalhofer und Andreas Daum.

Legends setzt bei der Transaktion nach LTO-Informationen weitestgehend auf ein Inhouse-Team. Bei Borussia Dortmund sind die rechtlichen Aspekte des Projekts bei Dr. Robin Steden (Direktor Recht & Investor Relations) und Senior Legal Counsel Kristina Rothenberger angesiedelt.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Noerr für Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA: 

Dr. Thomas Thalhofer (Digital Business / Partner, Federführung, München)

Andreas Daum (Digital Business / Senior Associate, Federführung, München)

Tülay Biecker (Arbeitsrecht / Partnerin, München)

Dr. Mansur Pour Rafsendjani (Einkauf Logistik & Vertrieb / Partner, Berlin)

Dr. Tom Billing (Zahlungsverkehr / Partner, Berlin)

Zitiervorschlag

Klub geht neue Wege im E-Commerce: Noerr begleitet BVB bei Partnerschaft mit Legends . In: Legal Tribune Online, 05.03.2024 , https://www.lto.de/persistent/a_id/54036/ (abgerufen am: 20.07.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen