Umsetzung von Catena-X: Hogan Lovells berät Auto-Pro­mi­nenz zu Joint Ven­ture

07.03.2023

Zehn im Automobilsektor tätige deutsche Unternehmen, darunter BMW, Mercedes und VW, gründen das Joint Venture Cofinity-X zum Austausch von Daten. Hogan Lovells unterstützt die Beteiligten als Joint Counsel.

Das Gemeinschaftsunternehmen Cofinity-X soll der erste Anbieter von Produkte und Dienstleistungen für den sicheren Austausch von Daten entlang der automobilen Wertschöpfungskette im Rahmen des Datenökosystems Catena-X werden. Gesellschafter des Joint Venture sind BASF, BMW Group, Henkel, Mercedes-Benz, SAP, Schaeffler, Siemens, T-Systems, Volkswagen sowie ZF.

Mit Catena-X verfolgen rund 80 Vertreter der Autobranche den Aufbau eines europaweiten Netzwerks zum Austausch von Daten, die unter anderem einer verbesserten Transparenz und Rückverfolgbarkeit in den Lieferketten der Unternehmen dienen sollen. Das Bundeskartellamt hatte dem Projekt im Mai des vergangenen Jahres eine Zustimmung unter Vorbehalt erteilt

Peter HuberChristoph WünschmannDie Gesellschafter des Joint Venture werden von Hogan Lovells umfassend rechtlich beraten.

Die Federführung des praxisübergreifenden Teams liegt bei Peter Huber und Dr. Christoph Wünschmann.

Die Kanzlei hatte schon Mitte 2021 eine größere Zahl deutscher Unternehmen (einschließlich der Cofinity-X-Gesellschafter) bei der Gründung und Aufsetzung des Catena-X-Ökosystems begleitet und unterstützt das Projekt seitdem fortlaufend. 

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Hogan Lovells für die Gesellschafter von Cofinity-X:

Peter Huber (Partner, M&A)

Tobias Flasbarth (Counsel, M&A)

Christian Schröder (Senior Associate, M&A)

Alessa Mackensen (Associate, M&A)

Julia Victoria Betz (Associate, M&A)

Ellen Mottl (Research Assistant, M&A)

Shervin Mir Marashi (Research Assistant, M&A)

Dr. Christoph Wünschmann (Partner, Kartellrecht)

Dr. Lukas Rengier (Counsel, Kartellrecht)

Dr. Philipp Heuser (Senior Associate, Kartellrecht)

Benedikt Weiß (Associate, Kartellrecht)

Julius Ott (Kartellrecht)

Dr. Martin Pflüger (Partner, IP/IT)

Dr. Steffen Steininger (Partner, IP/IT)

Dr. Marion Fischer (Counsel, IP/IT)

Imogen Fowler (Partnerin, Markenrecht und Domains)

Jane Seager (Partnerin, Markenrecht und Domains)

Vanessa Tang (Senior Trademark Executive, Markenrecht und Domains)

Jose Casillas (Senior Associate, Markenrecht und Domains)

Lyuba Mitseva (Paralegal, Markenrecht und Domains)

Dr. Ingmar Dörr (Partner, Steuerrecht)

Dr. Tim Joppich (Partner, Arbeitsrecht)

Dr. Sabrina Gäbeler (Counsel, Arbeitsrecht)

Zitiervorschlag

Umsetzung von Catena-X: Hogan Lovells berät Auto-Prominenz zu Joint Venture . In: Legal Tribune Online, 07.03.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51236/ (abgerufen am: 11.04.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen