LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

GSK Stockmann / K&L Gates: Neuer Eigen­tümer für Super­food-Port­folio

23.01.2020

Das Immobilienunternehmen Patrizia hat das sogenannte Superfood-Portfolio, das aus Einzelhandelsimmobilien besteht, an GPEP und Hansainvest verkauft. GSK Stockmann und K&L Gates berieten rechtlich.

Gösta Christian Makowski

Das unter dem Namen "Superfood" bekannte Portfolio umfasst 68 Supermärkte und Discounter mit einer vermietbaren Fläche von rund 122.000 Quadratmetern. Die Immobilien befinden sich vorwiegend in Bayern, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen und sind an Lebensmitteleinzelhändler wie Edeka, Rewe oder Lidl vermietet.

GPEP und Hansainvest haben das Portfolio für einen neuen Fonds erworben, der in Handelsimmobilien investiert.

GSK Stockmann beriet GPEP mit einem Team unter Federführung von Dr. Gösta Christian Makowski. Patrizia auf Verkäuferseite hatte Anwälte von K&L Gates um Dr. Anja Rösch und Dr. Georg Foerstner mandatiert.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

GSK Stockmann für GPEP GmbH:

Dr. Gösta Christian Makowski, Federführung, Real Estate, Frankfurt

Sascha Zentis, Real Estate

Dr. Petra Eckl, Tax

Dominik Berka, Tax

Dr. Gerhard Gündel, Corporate

Wolfgang Jegodka, Corporate

Dr. Harald Feiler, Compliance

Dr. Maritheres Palichleb, Real Estate

Anna-Lena Diedrich, Real Estate, Associate

Kristina Marx, Real Estate, Associate

Dr. Jan-Bernd Seeger, Real Estate, Associate

Rebecca Comtesse, Finance, Associate

 

K&L Gates für Patrizia:

Dr. Anja Rösch, Federführung, Immobilienrecht, Partnerin, Berlin

Dr. Georg Foerstner, Immobilienrecht, Partner, Berlin

Dr. Annette Mutschler-Siebert, Kartellrecht, Partnerin, Berlin

Rainer Schmitt, Steuern, Partner, Frankfurt

René Wölfer, Immobilienrecht, Associate, Berlin

Helene Gerhard, Kartellrecht, Associate, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

GSK Stockmann / K&L Gates: Neuer Eigentümer für Superfood-Portfolio . In: Legal Tribune Online, 23.01.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/39841/ (abgerufen am: 08.07.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag