Standorte in Deutschland

Markgrafenstr. 42
10117 Berlin
Tel.: +49 30 220 029 0
Fax: +49 30 220 029 499

OpernTurm
Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 945 196 0
Fax: +49 69 945 196 499

Karolinen Karree

Karlstraße 12

80333 München

Tel.: +49 89 321 215 0

Fax: +49 89 321 215 499

Ansprechpartner

Barbara Helten
Associate Director Marketing Communications

Tel.: +49 30 220 029 464

K&L Gates LLP

K&L Gates LLP ist eine der führenden internationalen Wirtschaftssozietäten. Die Kanzlei ist in den wichtigsten Regionen Europas, der USA, Asiens, Australiens, des Nahen Ostens und Südamerikas präsent und lokal bestens vernetzt. Wir sind damit ein exzellenter Ansprechpartner für die Beratung von komplexen wirtschaftsrechtlichen Mandaten, grenzüberschreitenden Projekten und Transaktionen.

Wir betreuen Unternehmen und Konzerne verschiedenster Branchen im In- und Ausland sowie Körperschaften und Institutionen des öffentlichen Rechts.

Juristische Exzellenz verbinden wir mit wirtschaftlichem Sachverstand und pragmatischen Lösungsansätzen. Wir legen Wert auf eine hohe Einbindung der erfahrenen Partner in die tägliche Mandatsbearbeitung und fördern nachhaltige Industrieerfahrung. Herausragende Leistungen, hohe Spezialisierung und Integrität gehören ebenso zu unserer Überzeugung wie der ausgewogene, faire und unternehmerische Geist unseres Teams.

Die rund 75 Anwälte der deutschen Büros in Berlin, Frankfurt und München zeichnen sich durch optimales Teamwork und herausragende Qualität aus. Die grenzüberschreitend tätigen Praxisgruppen gewährleisten die erfolgreiche Anbindung an das amerikanische Kernland und die prosperierenden Wirtschaftsregionen in Asien und Südamerika.

Tätigkeitsschwerpunkte der wirtschaftsrechtlichen Praxis in Deutschland sind vor allem M&A, Private Equity, Gesellschaftsrecht, Aktien- und Konzernrecht, Insolvenz und Restrukturierung, Bank- und Finanzrecht, Bankaufsichtsrecht und Investment Management, Steuerrecht, Private Clients, Immobilientransaktionen, Immobilienrecht, öffentliches und privates Baurecht, Umweltrecht, Telekommunikation, Medien und Technologie, gewerblicher Rechtsschutz, Vergaberecht, ÖPP, Infrastruktur, Kartellrecht, Fusionskontrolle und Außenhandel, Arbeitsrecht und Streitbeilegung sowie die umfassende Betreuung regulierter Industrien und rechtliche Fragen der Informationstechnologie.

Unsere aktuellen Auszeichnungen als Arbeitgeber:

Bei den gefragtesten Arbeitgebern auf LTO Jobs gehören wir zu den Top20.
Im Azur-Ranking 2017 zählen wir erneut zu Deutschlands 100 Top-Arbeitgebern. 2013 zum vierten Mal in Folge unter „Deutschlands 100 Top-Arbeitgebern“ im Ranking der Law Edition des Deutschen Absolventenbarometers von trendence.
Die LTO Young Professionals Survey 2015 hat K&L Gates die Auszeichnung „Young Professionals‘ Choice 2015“ verliehen. Denn unsere Kanzlei gehört bei verschiedenen Bewerbergruppen zu den 10 beliebtesten Wunscharbeitgebern.

Auszeichnungen und Rankings unserer deutschen Praxis:

Best Lawyers

Der US-Verlag Best Lawyers® zeichnet in seinem Ranking „The Best Lawyers in Germany 2019“ gleich acht Anwälte von K&L Gates aus.

Empfohlen sind:

(Jahr) = Jahr, in dem Anwalt erstmalig ausgezeichnet wurde.
(*) = Erstmalige Auszeichnung von Best Lawyers.

Hintergrund

Das Ranking von Best Lawyers® hat vor allem in den USA Tradition: Seit über 25 Jahren werden dort die besten Anwälte aus verschiedensten Rechtsgebieten ermittelt, die von Wettbewerbern in Kanzleien und Unternehmen empfohlen werden.In Deutschland wird das Ranking zum neunten Mal in Folge im Handelsblatt (Ausgabe vom 23.06.2017) veröffentlicht. Die Ergebnisse sind außerdem einsehbar unter http://www.bestlawyers.com/germany.

JUVE Handbuch, Legal 500, Chambers

  • Zum sechsten Mal in Folge unter den Top-Firmen aufgeführt im nationalen Überblick des JUVE Handbuchs 2016/17, im Folgenden: JUVE
  • Unsere deutsche M&A-Praxis ist erneut für Transaktionen im Bereich bis 500 Millionen Euro empfohlen (The Legal 500 Deutschland 2018, im Folgenden: Legal 500)
  • First Tier-Kanzlei für internationale mittelgroße Deals (Legal 500, 2014 und 2015)
  • Empfohlen für Corporate/M&A (Legal 500, 2009–2018; JUVE 2007/08–2017/18)
  • Empfohlen für Gesellschaftsrecht (JUVE 2007/08–2017/18; Legal 500, 2016-2018)
  • Empfohlen für Private Equity-Transaktionen (JUVE 2012/13–2017/18; Legal 500, 2014 und 2015) 
  • Empfohlen für Compliance-Untersuchungen (JUVE 2013/14–2015/16) 
  • Renommierte Kanzlei im Immobilienwirtschaftsrecht (JUVE 2013/14–2017/18). Empfohlen für Immobilienrecht (Chambers Europe 2015–2018; Legal 500, 2009–2018)
  • „Asset Finance Law Firm of the Year in Germany“ (2016 Corporate Intl Magazine Global Award
  • Empfohlen für Bank- und Finanzrecht für Kredite und Akquisitionsfinanzierung (JUVE 2011/12–2014/15; Chambers Global 2014 und 2015; Legal 500, 2014–2018) und für Investmentfonds (Legal 500, 2016–2018).
  • First Tier-Kanzlei im Transportsektor: Asset-Finanzierungen in den Bereichen Luftverkehr, Schienenverkehr und Rollmaterial (Chambers Europe 2016–2018).
  • Empfohlen für Steuerrecht (JUVE 2013/14–2017/18; Legal 500, 2016–2018) 
  • „Entertainment Law Firm of the Year in Germany” (2016 Corporate Intl Magazine Global Award
  • Empfohlen für Medien (JUVE 2007/08–2017/18; Legal 500, 2010–2019; Chambers Europe 2014–2018) und IT (JUVE 2011/12; 2012/13) 
  • Empfohlen für Vergaberecht (JUVE 2011/12–2017/18; Legal 500, 2012–2018; Chambers Europe 2014–2018)
  • Empfohlen für Öffentliches Recht – PPP (Legal 500, 2015–2018). First Tier-Kanzlei für Öffentliches Recht – PPP (Legal 500, 2014)
  • Empfohlen für Umstrukturierungen, ÖPP und Projektfinanzierung (JUVE 2011/12–2013/14)  

JUVE Awards

Wir wurden mit den folgenden JUVE Awards ausgezeichnet:

  • "Kanzlei des Jahres Osten" (2012)
  • "Kanzlei des Jahres für Vergaberecht" (2010)
  • "Kanzlei des Jahres für Medien" (2009)
  • "Kanzlei des Jahres für TV, Film, Entertainment" (2009)

Auszeichnungen und Rankings unserer internationalen Praxis:

  • Eine der Top-Kanzleien in "America’s Best Corporate Law Firms" (Survey of U.S. General Counsel by Corporate Board Member Magazine, NYSE Governance Services, and FTI Consulting, 2016). Mehr
  • In der U.S. News-Best Lawyers® "Best Law Firms" Survey zählt K&L Gates seit acht Jahren in Folge zu den Top Tier-Kanzleien mit den meisten First-Tier Rankings (2018). Mehr
  • Law360 zählt K&L Gates mit seiner "heavyweight international presence" seit sieben Jahren in Folge zu den 20 führenden internationalen Anwaltskanzleien (2017). Mehr
  • K&L Gates ist eine der sehr empfohlenen Kanzleien – "Highly Commended Firm" – in Financial Times Innovative Lawyers U.S. 2015
  • K&L Gates gehört zum fünften Mal in Folge zu den Top 30-Kanzleien hinsichtlich der Qualität des Mandantenservice im jährlichen Bericht der BTI Client Service 30-Studie (2017). Mehr

    Um die gesamte Übersicht aller Auszeichnungen und Erwähnungen zu sehen, klicken Sie hier.

Karrierevoraussetzungen:

Bei Associates, Professional Support Lawyers (PSL) und Referendaren setzt K&L Gates das Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge voraus. Darüber hinaus sind sehr gute, idealerweise im Ausland erworbene Englischkenntnisse unabdingbar.

  • Associates und PSL: Volljuristen (m/w), weit überdurchschnittliche Examensergebnisse
  • Associates: Promotion und/oder ausländischer Abschluss (zum Beispiel LL.M.) von Vorteil
  • PSL: promotionsbegleitende Arbeit in Teilzeit
  • Referendare: weit überdurchschnittliches Examensergebnis

Entwicklungsmöglichkeiten:

K&L Gates bietet die Aussicht auf eine Partnerschaft dank dreier rasch expandierender Büros in Berlin, Frankfurt/Main und München.

Um Berufseinsteiger langfristig zu halten, intensiviert die Kanzlei die Ausbildung. Demnächst wird jeder Associate nach einem festen Plan im Rahmen einer internen Academy auf jedem der drei Felder Recht, Wirtschaft und Persönlichkeit weitergebildet. Hinzu kommen internationale Trainings. Die Angebote an den drei deutschen Standorten können fast nach Belieben um Programme aus dem internationalen Fundus ergänzt werden. So gibt es zum Beispiel unter der Überschrift Professional Development ein wöchentliches Expertengespräch per Videokonferenz zu Jura- und Soft-Skills-Themen.

Die Gruppe "Women in the Profession" gibt Anwältinnen von K&L Gates die Gelegenheit zur gezielten Weiterbildung, zur Vernetzung speziell mit Mandantinnen und zur Förderung der Aufstiegschancen

Vereinbarkeit von Beruf und Familie:

Bei K&L Gates arbeiten viele junge Eltern – und es werden laufend mehr. Die Kanzlei hat sich darauf eingestellt: Elternzeit für Väter ist bei K&L Gates ebenso selbstverständlich wie für Mütter, Eltern- und Teilzeit für Partner gelebte Praxis und auch das Home Office kann genutzt werden. Notfalls kann ein Kind auch mitgebracht werden, denn im Eltern-Kind-Büro warten Computer und Telefon auf Mutter oder Vater und Bücher und Spielsachen aufs Kind.

K&L Gates bietet außerdem ein Balanced Hours Program an. Das ist die individuelle und bedarfsabhängige Arbeitszeitflexibilisierung bis hin zu Sabbatical, Teilzeit, Freistellung für Forschung und Lehre und Home Office. K&L Gates ist bemüht, verschiedenste Arbeitszeitmodelle zu ermöglichen. Auch neue Ideen sind erwünscht – vieles ist möglich und über alles kann gesprochen werden


Aktuelle Nachrichten zu K&L Gates