ClickCease'Irgendwas mit Recht': Als Juristin im Polizeidienst
Irgendwas mit Recht: LTO-Karriere-Podcast

Als Juristin im Poli­zei­di­enst

von Marc OhrendorfLesedauer: 1 Minuten

Von der Referendarstation bei der Polizei zur Führungskraft bei eben dieser: Friederike Evers ist Polizeioberrätin in NRW und spricht mit Marc Ohrendorf über einen "ganz besonderen" Beruf abseits der klassischen Juristenberufe.

"Bei der Polizei schätze ich vor allem die Vielseitigkeit der Berufsfelder: von Verkehr zu Kriminalität über Spezialeinheiten bis zum Bereich Technik ist alles dabei - man bewegt sich nicht auf einer festen Schiene." Friederike Evers erzählt im Irgendwas mit Recht (IMR)-Podcast auf LTO Karriere über den sogenannten Direkteinstieg als Juristin bzw. Jurist bei der Polizei. Das übliche Quäntchen Glück gehört aber offenbar auch dazu: "Es gibt jedes Jahr fünf Stellen für Juristen bei der Polizei. Da kann man nicht davon ausgehen, genommen zu werden", sagt sie.

Hört rein, um zu erfahren, was Polizeiarbeit auszeichnet, warum es eigentlich keine typischen Tagesabläufe gibt und welche Vorteile, Job- und Aufstiegschancen Ihr als Juristin bzw. Jurist im Polizeidienst habt!

Podcast abonnieren

Auf Jobsuche? Besuche jetzt den Stellenmarkt von LTO-Karriere.

Thema:

Irgendwas mit Recht

Verwandte Themen:
  • Irgendwas mit Recht

Teilen

Ähnliche Artikel

Newsletter