Unverhältnismäßig, provokant, haarsträubend: 7 kuriose Fälle 2017

von Marcel Schneider

23.12.2017

Die besten Fälle sind nicht immer die, die bei den Bundesgerichten landen. Oder haben Sie schon einmal vom Apfelkönig oder dem Flensburger Fördetopf gehört? Wenn nicht, dann bitte hier entlang. Das OLG Hamm ist selbstverständlich auch dabei.

Was den Parteichefs ihre Basis ist, sind der Justiz die unteren Instanzen: Dort spielt sich das wahre Leben ab. Dessen Fälle dürften den Richtern regelmäßig den einen oder anderen Seufzer entlocken – auch wenn sie neutral sein müssen.

Sieben besonders kuriose Fälle, die bei Ihnen in diesem Jahr gut angekommen sind, wollen wir hier noch einmal präsentieren. Passend zur – hoffentlich auch für Sie – ruhigen und besinnlichen Weihnachtszeit und als Erinnerung daran, dass das Recht, mit dem wir täglich zu tun haben, auch unterhaltsam sein kann.

Zitiervorschlag

Marcel Schneider, Unverhältnismäßig, provokant, haarsträubend: 7 kuriose Fälle 2017 . In: Legal Tribune Online, 23.12.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/26173/ (abgerufen am: 24.04.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 23.12.2017 16:52, @topic

    Ein Land, das sich das Dschungelcamp leistet, sollte untergehen. Man wünscht sich fast, die Befürchtungen der Pegidisten würden Realität.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • 23.12.2017 20:15, McMac

      Dasselbe gilt für Bildzeitung, AfD, Schützenvereine und einiges mehr. Findet sich aber vergleichbar in jedem Land der Welt. Problematisch wird es erst, wenn sowas gewisse Popularitätswerte überschreitet. In Deutschland bewegt sich das zum Glück noch in überschaubarem Rahmen...

  • 24.12.2017 09:48, wassolls

    Schön, dass man von Guben mal was anderes hört. Nicht weniger deutsch, wenigstens aber nur einen Bruchteil so schlimm.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • 26.12.2017 09:29, Tüdelütütü

    Sollte es etwa in Deutschland noch keine gesetzliche Schneeschippordnung geben, welche regelnd klarstellt, wohin genau beim Schneeschippen Schnee geschippt sein darf?

    Auf diesen Kommentar antworten
Neuer Kommentar
TopJOBS
Rechts­an­walt (w/m) im Be­reich IP / IT / Health­ca­re

Görg, Köln

VOLL­JU­RIST UND BEAM­TER (M/W) IM HÖHE­REN VER­WAL­TUNGS­DI­ENST

Bundeswehr, Köln

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Bank- und Ka­pi­tal­markt­recht

Norton Rose Fulbright LLP, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­tin / Rechts­an­walt

Fiedler Cryns-Moll Jüngel FCMJ, Köln

RECHTS­AN­WALT (m/w) für den Be­reich Da­ten­schutz­recht

BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Dis­pu­te Re­so­lu­ti­on

Bird & Bird LLP, Frank­furt/M.

RECHTS­AN­WALT (m/w) Real Es­ta­te / Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht mit Be­ruf­s­er­fah­rung

BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN, Ham­burg

Pro­dukt­ma­na­ger No­tar­recht (m/w)

Wolters Kluwer, Hürth und 1 wei­te­re

be­ruf­s­er­fah­re­nen Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Öf­f­ent­li­ches Wirt­schafts­recht

Bird & Bird LLP, Düs­sel­dorf

RECHTS­AN­WÄL­TE (M/W)

K&L Gates, Ber­lin

Rechts­an­walt / Rechts­an­wäl­tin

STASSEN LLP, Ber­lin

AS­SO­CIA­TE (M/W) mit oder oh­ne Be­ruf­s­er­fah­rung für die Be­rei­che PRI­VA­TE EQUI­TY, M&A und COR­PO­RA­TE

McDermott Will & Emery, Mün­chen

The­men­ma­na­ger / The­men­ma­na­ge­rin Bür­ger­rech­te

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Ber­lin

Un­ter­neh­mens­ju­ris­ten (m/w)

WERTGARANTIE Group, Han­no­ver

Le­gal Coun­sel (w/m)

beegy, Mann­heim

Rechts­an­wäl­te (m/w) Schwer­punkt In­sol­venz­recht/Li­ti­ga­ti­on

BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN, Ham­burg

Rechts­an­wäl­tin­nen/Rechts­an­wäl­te für das Tä­tig­keits­ge­biet IP/IT-Li­ti­ga­ti­on

CMS Hasche Sigle, Köln

Rechts­an­wäl­te w/m Ar­beits­recht

Heuking Kühn Lüer Wojtek, Mün­chen

De­zer­nen­tin / De­zer­nent für das De­zer­nat Be­sol­dung und Ver­sor­gung

Land Rheinland-Pfalz, Landesamt für Finanzen, Ko­b­lenz

Rechts­an­wäl­te (m/w) Ge­sell­schafts­recht/M&A und Steu­er­recht

ROSE & PARTNER LLP., Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w) Ge­sell­schafts­recht / M&A

Gleiss Lutz, Düs­sel­dorf

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Ban­king & Fi­nan­ce

Bird & Bird LLP, Mün­chen und 1 wei­te­re

Ju­ris­ten (m/w) im Be­reich Ge­sell­schafts­recht / M&A

Schollmeyer&Steidl, Mün­chen und 2 wei­te­re

Rechts­an­walt (m/w) IP/IT

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Pa­tent Li­ti­ga­ti­on

Bird & Bird LLP, Düs­sel­dorf

Voll­ju­ris­ten (m/w) Li­ti­ga­ti­on

PERCONEX, Frank­furt/M. und 2 wei­te­re

Neueste Stellenangebote
Se­nior Fi­nan­cial Re­por­ting Ana­lyst (m/w)
Scha­den­re­gu­lie­rer (m/w) im In­nen­di­enst
Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Dis­pu­te Re­so­lu­ti­on
be­ruf­s­er­fah­re­nen Rechts­an­walt (m/w) für den Be­reich Öf­f­ent­li­ches Wirt­schafts­recht
RECHTS­AN­WALT (m/w) Real Es­ta­te / Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht mit Be­ruf­s­er­fah­rung
Rechts­an­wäl­te (m/w) Schwer­punkt In­sol­venz­recht/Li­ti­ga­ti­on
Rechts­an­walt Kon­zern­recht und Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce (m/w)
Rechts­an­walts und No­tar­fach­an­ge­s­tell­ter (m/w)